Home / Schönheit / Was verursacht Ölkügelchen, wie gehen Ölkügelchen vor?

Was verursacht Ölkügelchen, wie gehen Ölkügelchen vor?

Ölperlen sind bekanntermaßen gutartige Zysten, die unter der Haut ohne Gefahr erscheinen. In der Regel 15 und begann zu sehen , nach 20s Talgdrüsen verursacht , Talgdrüsen sind Antworten auf Fragen wie , wie zu passieren ist ziemlich neugierig. Ölperlen können überall im Körper gefunden werden. Unbekannt Antworten auf alle Fragen mit Öldrüsen Prof. assoziiert Dr. Engin Sezer antwortet;

Hier ist die Antwort auf die Frage von Fettgeschwüren und alle Unbekannten im Zusammenhang mit Fettwunden …

1. Was sind die Ursachen für die Bildung von Ölperlen um die Augen?

Verschiedene Faktoren können bei der Bildung einer fetten Umgebung um das Auge herum eine Rolle spielen. Unter diesen werden perlfarbene gelbliche Spitzen in der Hemisphärenansicht, die am häufigsten in den 1-2 mm-Durchmessern von sogenannten Milixzysten zu sehen sind, hauptsächlich durch die Verwendung von strukturell oder dicht verschlossenen Verschlüssen und Salben verursacht. Die Oberflächen, die wir an den Augenlidern Xanthelasma sehen, sind flach und die größeren Strukturen können von einem hohen Anteil an Familiencholesterin begleitet sein, meist mit strukturellem Antagonismus. Altersbedingte Faktoren spielen eine Rolle bei gelblich gefärbten Vorgängen, bei denen eine Talgdrüsenhyperplasie, die senile Talgdrüsenhyperplasie genannt wird, in kleinen Mittellinien-Depressionen auftritt, wo das Wachstum der ursächliche Faktor ist, und wird oft in älteren Altersstufen konfrontiert.

2. Zeigt die Bildung von Fettgloben in einer beliebigen Region Ihres Körpers gesundheitliche Probleme? Wenn ja, welche Krankheiten sind das?

Wir begegnen einem Krankheitsbild mit selten gelblicher Färbung (Talgdrüsenadenom und Karzinom), einer selten verwirrten und meist irregulären Grenze, genannt Muir-torre-Syndrom, begleitet von Dickdarmkrebs. An dieser Stelle ist es möglich, bei Bedarf eine dermatologische Untersuchung und Biopsie zu erhalten und die Diagnose bildgebend zu klären.

3. Besteht die Möglichkeit, dass Ölperlen zu Krebs werden können?

Obwohl die Umwandlung in Krebs im Sommer nicht erwartet wird, ist es notwendig, an ein tiefes Talgkarzinom, genannt Talgdrüsenkarzinom, zu denken, besonders wenn es eine unregelmäßige gelbliche Schwellung um die Augen herum gibt.

4- Wie man die Ölperlen im Gesicht entfernt, welche Behandlungsmethoden sollten angewendet werden?

Formationen, die Milienzysten genannt werden, können durch Bilden einer Öffnung mit einem Laser, einem Elektrokauter oder einer Injektorspitze gelöscht werden. Bei der Xanthelasmenbildung kann das Bild nicht vollständig entfernt werden, sondern kann durch einen fraktionierten Laser oder eine chirurgische Methode minimiert werden. Altersbedingte Talgwucherungen umfassen die photodynamische Therapie (Lichttherapie nach Medikamentengabe) oder Kryotherapie (Kryotherapie). Chirurgische Behandlung von Ölfleckenkrebs ist notwendig.

5- Ist es schädlich, Ölperlen zu pressen?

Das Verfahren zum Ausdrücken von Ölkügelchen ist normalerweise nicht wirksam, kann jedoch eine Reizung der Gewebe- und Hautinfektion verursachen.

6- Können Sie einige natürliche Rezepte für die Gesichtsölperlen vorschlagen?

Es liegen keine Daten zum homöopathischen Clipping (pflanzliche Therapie) in der oben genannten Literatur zu Talgdrüsen vor.

Serpil Dokurel / PembeNar.com

About admin

Check Also

Vorteile von Rosskastanienöl

Rosskastanienöl ist eine Pflanzenart, die auf der Balkanhälfte wächst. Rosskastanienöl ist eine Pflanzenart, die in …