mercredi 1 août 2018 mis à jour le vendredi 3 août 2018 Mittwoch 1. August 2018 aktualisiert am Freitag, 3. August 2018

Natürlich kann man nicht jeden Tag perfekt sein und es ist nicht wirklich dramatisch, Fehler in Sachen Mode zu machen. Auf der anderen Seite sind diese 15 Fehler unbedingt zu vermeiden!

Unsere Kleidung kann unsere beste Verbündete sein als unsere schlimmsten Feinde … Gut getragen, heben sie unsere Vermögenswerte hervor und löschen unsere kleinen Defekte. Praktischer als kosmetische Chirurgie und viel billiger, ziehen sie das Auge an, wo wir wollen und erlauben uns, ein wenig zu betrügen, mit großem Stil. Aber Vorsicht vor dem gegenteiligen Effekt! Ein Kleid zu breit, Schuhe zu groß, Hosen niedrige Taille und es ist die Katze. Anstatt uns zu betonen, vergrößert unser Blick uns, gibt uns ein merkwürdiges Aussehen oder dient uns … Bevor die Modepolizei uns für immer sicher hält, ist es dringend, diese Details zu wissen, die bei weitem nicht Tribut zahlen. Ein klassischer Fehler: Tragen Sie lose Kleidung, um die kleinen Kurven zu löschen. Wenn Sie denken, dass Sie die richtige Strategie gewählt haben, haben Sie genau den gegenteiligen Effekt: aufgrund der optischen Täuschung, ein Top oder Hosen, die zu groß sind, werden den Eindruck, dass Sie an Gewicht zugenommen haben.

Entdecken Sie unseren kleinen Führer, um zu wissen, wie Sie diese Fehltritte vermeiden können, die uns nicht gerecht werden.

Um auch zu lesen:




Marie France, Frauenzeitschrift