Home / Mode stil / Wie man dein Haar zu Hause wie ein Pro koloriert

Wie man dein Haar zu Hause wie ein Pro koloriert

how to dye your hair at home

Bild: Getty

Wenn Sie sich alle sechs Wochen im Salon befinden und nördlich von $ 300 zahlen, um Ihre Haarfarbe genau richtig zu machen , haben Sie sich wahrscheinlich irgendwann gefragt, wie Sie Ihre Haare zu Hause färben sollten. Es ist entmutigend, aber mit Geduld kann es einfacher sein, als Sie denken – vor allem, wenn Sie eine einzige Haarfarbe machen oder einfach verirrte Grautöne verdecken (anstatt einen vollen Kopf von Highlights oder komplizierte Ombre-Haarfarbe“ um genau herauszufinden wie wir unsere haare zu hause onclick=“javascript:_gaq.push([‚_trackEvent‘,’outbound-article‘,’http://www.esalon.com‘]);“ target=“_blank“>färben sollten, haben wir uns an Estelle Baumhauer von eSalon gewandt , einer auf individuelle Haarfarben spezialisierten Website mit individuellen Anleitungen. Lesen Sie weiter für Estelle Tipps für die Beherrschung der Haarfarbe zu Hause wie ein Profi.

Finden Sie Ihr perfektes Match

Einen Haarfarbton zu wählen kann schwierig sein, aber es ist nicht unmöglich. Ich schlage vor, einen Farbton zu wählen, der in der Nähe Ihrer natürlichen oder Ihrer gefärbten Haarfarbe liegt. Im Laufe der Jahre habe ich festgestellt, dass Kunden im Allgemeinen dazu neigen, einen oder zwei Farbtöne dunkler als ihre tatsächliche Haarfarbe zu wählen, also würde ich empfehlen, einen etwas helleren Farbton zu wählen.

[ 40″ hei haarfarbe trends f> ]

Gehen Sie nicht weiter, bevor Sie die Anweisungen lesen

Lesen Sie immer Ihre Haarfarbe Anweisungen, bevor Sie Ihre Farbe vermischen. Es ist unerlässlich, wenn Sie mit professionellen Farben arbeiten, da die Verarbeitungszeit unglaublich wichtig ist. Zum Beispiel kann das Hinzufügen von fünf weiteren Minuten beim Verarbeiten einer Grund-Ausbesserung einen großen Unterschied ausmachen, um graues Haar zu bedecken.

Präzisionsangelegenheiten

Die Haarfarbe ist genauso wichtig wie die Farbauswahl. Ich führe meine Kunden, um ihre Anwendung zu Hause wie einen Salon zu machen und die Anwendungstechniken eines Fachmanns zu verwenden. Ich schlage vor, Plastikclips, eine Plastikschüssel und eine Haarfarbenbürste für eine genauere Anwendung zu verwenden.

[ Out“ of the box: die vor- und nachteile der haarfarbe zu hause> ]

Beginnen Sie mit dem Schneiden der Haare in vier Quadranten und beschneiden Sie jeden Quadranten mit einem Clip. Klipsen Sie eine Haarpartie aus und tragen Sie die Farbe vorsichtig mit Ihrer Applikatorbürste auf, um ein sauberes, gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Ein Handspiegel wird Ihnen helfen, die Wurzeln im Hinterkopf zu sehen. Wenn Sie mit einem Abschnitt fertig sind, befestigen Sie ihn wieder und fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort, bis Sie alle vier Quadranten gefärbt haben. Diese Technik wird Ihnen helfen, eine einfache, saubere Anwendung zu erreichen.

Glanz und spüle es

In einem Salon passiert die wahre Magie in der Shampoo-Schüssel. Sie können sich die Technik eines Coloristen ausleihen, die wir in der Dusche „Shine and Rinse“ nennen. Diese Technik hilft, Farbe aus dem Haar zu entfernen und verleiht Glanz hochglänzend.

Um den „Shine and Rinse“ zu meistern, tragen Sie mit behandschuhten Händen ein wenig Wasser zu Ihrer übrig gebliebenen Haarfarbe. Diese Mischung sollte in etwa gleichmäßige Teile von Haarfarbe und Wasser sein. Lösen Sie die Haarfarbe von der Haut auf Ihrer Stirn und / oder in der Nähe Ihrer Haarlinie, indem Sie den Bereich in einer kreisförmigen Bewegung reiben. Die Farbe scheint zu schmieren und die Haut abzuheben. Gieße die wasserverdünnte Haarfarbe auf dein Haar und massiere die Mischung in deine Kopfhaut. Dies hilft, überschüssige Haarfarbe zu lösen. Fahren Sie weiter bis zu Ihren Enden und beginnen Sie, die Mischung im ganzen Haar zu massieren, so wie Sie shampoonieren würden, bis sich die Haarfarbe cremig anfühlt. Dies sollte insgesamt zwei Minuten dauern. Spülen Sie Ihr Haar gründlich, bis das Wasser klar ist.

Shampoo und Zustand

Viele Male habe ich Kunden gefunden, die einfach ihre Haarfarbe ausspülen. Es mag widersprüchlich erscheinen, aber achten Sie darauf, das Haar nach dem Ausspülen der Haarfarbe zu shampoonieren. Ein gutes Shampoo hilft bei der Entfernung von Farbresten im Haar und beugt jeglicher Irritation der Kopfhaut vor, ohne die gerade aufgetragene Farbe zu beeinträchtigen. Stellen Sie sicher, ein Farb-sicheres Shampoo und Conditioner zu verwenden.

[ Weiter: Alles,“ was du dein haar wissen musst> ]

About admin

Check Also

Wasserdichte (und Sweatproof) Makeup, die den ganzen Tag – auch im Pool

So leidenschaftlich Feministin wie sie sich für Mode interessiert, verbringt Morgan C. Schimminger viel Zeit …