Home / Mode stil / Was von der gewöhnlichen, der Spiel-Ändernden Schönheits-Marke kaufen, über die jeder spricht

Was von der gewöhnlichen, der Spiel-Ändernden Schönheits-Marke kaufen, über die jeder spricht

Der Name seiner Muttergesellschaft, Deciem aus Kanada („The Abnormal Beauty Company“), mag zwar nicht klingen, aber die Chancen stehen gut, dass Sie von The Ordinary, der wohl disruptivsten und ungewöhnlichsten Hautpflege-Marke der Welt, gehört haben. Was macht das Gewöhnliche so gut, außergewöhnlich? Unter dem Motto „klinische Formulierungen mit Integrität“ macht die Marke potente, innovative, wissenschaftlich fundierte, tierversuchsfreie und hochwertige Hautpflege-Basics – und kostet sie alle unter 20 US-Dollar .

Während seine Kollegen Produkte mit rund 95 Prozent auszeichnen, ist The Ordinary nicht daran interessiert, seinen Kunden zu begeistern. „Es macht keinen Sinn für eine Marke, eine einfache Formel zu verkaufen, die $ 1 kostet, um $ 500 zu machen, während der Rest der Welt auf weniger gierigen Margen arbeitet“, sagte Co-CEO Nicola Kilner der Cut . Und nein, Kilner und Co. nicht auf Zutaten verzichten.

Im Gegensatz zu anderen Beauty-Marken (unter ihnen Millennial-Geliebte, einmal digital-Marke Glossier), gibt The Ordinary nicht viel Geld für Marketing aus. Und es scheint, dass all diese Säuren und klinischen Inhaltsstoffe, die Ihre Haut liebt – Niacinamid, Retinol“ etc. viel billiger sind als die preisgestaltung von paula choice. es kurz zu sagen: hochwertiges niacinamid kostet angeblich weniger us-dollar pro pfund. so verkauft the ordinary sein hero-produkt das erfrischend einfach genannte zink prozents geben konzentration der produkte an f nur im gegensatz dazu pendant choice dollar.>

Wie zu erwarten, zwingt die Marke zwischen ihren verrückt-erschwinglichen Preisen, verrückt-effektiven Angeboten und minimalistischer, flach-perfekter Verpackung, es zu töten . Der Ordinarius hat unzählige Reddit-Threads, Facebook-Seiten und, wie wir uns vorstellen, Brunch-Gespräche ausgelöst. Im vergangenen Jahr verkaufte die Marke fast neun Millionen Produkte. Im November teilte Kilner mit, dass der Umsatz seit dem ersten Quartal um über 479 Prozent gestiegen sei – und das, bevor die Marke ihre Partnerschaft mit Sephora startete und ihren ersten stationären Standort in New York eröffnete.

Unnötig zu sagen, wir sind süchtig. Wir schätzen Transparenz. Wir lieben ein Budget-freundliches, Do-Was-es-sagt-es-tut-Produkt. Um das Ganze abzurunden, macht die Marke es einfach, die Produkte zu finden, die für Sie am besten funktionieren. Alle seine Angebote rühmen Namen wie das oben genannte Niacinamid-zentrische Serum. Jedes Produkt auf der Website von The Ordinary wird von einer sorgfältig detaillierten Beschreibung seiner Inhaltsstoffe, klinisch getesteten Vorteile und sachgemäßen Gebrauch begleitet. Es ist kein Wunder, dass sie ständig ausverkauft sind.

Um Ihnen das Einkaufserlebnis noch einfacher zu machen (vor allem, wenn das Wort „Squalen“ für Sie „Zilch“ bedeutet), haben wir die Crème de la Crème – 11 außergewöhnliche Produkte, die Sie unbedingt probieren müssen – abgerundet. Wir versprechen Ihnen, dass Sie sofort konvertieren werden.

About admin

Check Also

28 Schönheitslooks, die eine Haute Couture Show aus dem Herbst 2018 verdienen

Bilder: Imaxtree Während die Kleidung die Hauptattraktion bei den Haute Couture-Shows in Paris ist, verdienen …