Home / Schönheit / Was ist der Implantatzahn?

Was ist der Implantatzahn?

Das Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel im Kieferknochen und aus dem entsprechenden Material hergestellt, um die Funktion und Ästhetik der fehlenden Zähne wiederherzustellen.

Was ist der Implantatzahn ?

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingesetzt werden und zur prothetischen Lordosenstütze dienen. Diese sind aus Titan anstatt fehlenden Zähnen, lange Lebensdauer und kann ohne Probleme für das Leben verwendet werden. Sie werden durch einen kleinen chirurgischen Eingriff in sterilen Umgebungen von Zahnärzten in den Kieferknochen gelegt.

Wie wird das Implantat hergestellt?

Zahnimplantate basieren in der Regel auf dem Zustand des Patienten und können je nach Untersuchung und einigen Röntgenbefunden variieren. Die wichtigsten Grundsatzfragen bei der Behandlung von Implantaten, die Menschen anstelle des Zahnes aus bestimmten Gründen verloren , die ihre Zähne und für viele Jahre zu dienen , die Gesundheit , wenn s und wird auch von den Wurzeln Zähne angeordnet gemacht werden , die den Einsatz nahtlos ermöglichen.

Kann die Implantattherapie bei jedem Patienten angewendet werden?

Da die Implantatschrauben eine bestimmte Breite und Höhe aufweisen, ist eine bestimmte Höhe und Breite des Kieferknochens aufzubringen. Wenn das Knochengewebe kein ausreichendes Volumen hat, kann die fortgeschrittene Operationstechnik „Pfropfen“ verstärkt werden, um es für eine Implantattherapie geeignet zu machen.

Die Qualität des aktuellen Knochens beeinflusst auch direkt den Erfolg der Behandlung. Solange der allgemeine Gesundheitszustand des Patienten gut ist, gibt es keine obere Altersgrenze, die die Anwendung des Zahnimplantats verhindern kann.Der allgemeine Gesundheitszustand von Mund und Zähnen sollte vor und nach der Gingiva, insbesondere der Gingiva, gut sein. Die Mundpflege und die Unterbrechung der Kontrolle durch den Arzt spielen eine äußerst wichtige Rolle für den Behandlungserfolg.Die Anwendung des Implantats wird nicht für sehr junge Patienten empfohlen, deren Knochenentwicklung noch nicht abgeschlossen ist.

Nach der Behandlung

Wie bei allen Zahnbehandlungen ist die Mundhygiene bei der Implantatbehandlung sehr wichtig. Das Arbeitsleben ist eng mit der Mundhygiene verbunden. Eine Person, die eine Implantatbehandlung erhalten hat, sollte auf die Mundhygiene achten. Unzureichende Personen mit Mundhygiene werden wahrscheinlich das Implantat in den kommenden Jahren verlieren.

About admin

Check Also

Vorteile von Rosskastanienöl

Rosskastanienöl ist eine Pflanzenart, die auf der Balkanhälfte wächst. Rosskastanienöl ist eine Pflanzenart, die in …