Home / Schönheit / Warum ist eine Revision nach der Nasenästhetik notwendig?

Warum ist eine Revision nach der Nasenästhetik notwendig?

Menschen, die sehr auf Gesundheit und Ästhetik achten, achten in diesem Sinne mehr auf ihr Aussehen. Die Damen und die Damen können verschiedene Methoden ausprobieren, um die physischen Bilder zu verbessern. Insbesondere ist die Gesichtsschönheit in vielen Aspekten wichtig, während die Nase eine ergänzende und kritische Rolle übernimmt und ihren Platz unter den ernsthaften Elementen der menschlichen Erscheinung einnimmt. Nasale Ästhetik findet auch im Bereich der Aufmerksamkeit statt, und Schlagzeilen wie die Nasenrevision und die zweite Nasenoperation ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Ästhetischer Chirurg Op. Dr. Dr. Erkara gab Informationen über die Nasenrevisionen.

Nase ästhetische Überarbeitung

Die ästhetische Überarbeitung der Nase erfolgt mit der Nasenoperation oder Nasenaugmentation. Im Rahmen dieser Operation ist es erforderlich, das Ergebnis der ersten Operation zu ändern. Die Überarbeitung wird bereits im Sinne einer Korrektur verwendet und ihre Verwendung in diesen Operationen kommt daher.

Natürlich möchte jeder auf einmal die Nase sehen lassen, die er will, aber aus den verschiedenen Gründen mag das Ergebnis der ersten Operation nicht gefallen. Genauer gesagt ist es nicht möglich, genau zu verstehen, was gewünscht wird, die Schwierigkeit einer detaillierten und klaren Planung oder postoperativer Komplikationen ist der Prozess, der zur Revision der Nasenästhetik führt. Es kann sogar zu nachfolgenden Operationen wie der ersten Revision oder der zweiten Revision kommen. Daher sollte klar sein, dass die Nasenästhetik keine Standardoperation ist, dass es sich um eine personenspezifische Operation handelt und dass das Ergebnis, das sich ergeben wird, für die Person spezifisch ist.

Während die Wahl des Arztes und der Zustand der Planung im Vordergrund stehen, um all diese Schwierigkeiten nicht zu erleben, sind Wissen und Können sowie andere Faktoren wirksam, um das Ergebnis dieser ästhetischen Operationen zu erreichen. Darüber hinaus sollten die Empfehlungen des Arztes nach der Operation genau beachtet werden.

Die Bedeutung der ersten nasalen ästhetischen Operation

Der Grund, warum Menschen Nasenoperationen benötigen, ist, dass sie mit der ersten ästhetischen Operation nicht zufrieden sind. An dieser Stelle gibt es, wie oben erwähnt, Gründe wie Expertenauswahl, Kommunikation, korrekte Planung. Alle diese Faktoren sollten aus den besten Optionen ausgewählt und bewertet werden, um eine zweite, dritte oder sogar noch mehr Nasenrevisionen zu vermeiden.

Natürlich gibt es an dieser Stelle einige technische Details. Um beispielsweise eine gesunde Revisionsoperation aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, nach der ersten Nasenoperation kein Darbenin einzunehmen. Ein erfahrener und erfahrener Chirurg kann die Nase mit einer richtigen Operation reparieren.

Es ist auch für eine Revisionsoperation von 6 Monaten bis 2 Jahren nach der ersten Nasenoperation notwendig. Die angemessene Dauer hängt natürlich vom endgültigen Status der Amelia und der Nase ab.

Psychologische Dimension

Es tritt auch auf, wenn Sie Revisionsoperationen durchführen. Da die erste Operation nicht erfolgreich ist, kann angenommen werden, dass andere Operationen oder Operationen ebenfalls schlecht sind. Dies trifft jedoch in diesem Fall nicht zu, und das gewählte Arzneimittel kann abhängig von der Klinik oder anderen erwähnten Faktoren sicherer wahrgenommen werden.

Darüber hinaus ist es weder richtig noch gut, diejenigen, die sich einer Revisionsoperation unterzogen haben, als ästhetisch krank oder auf diese Weise verstanden zu sehen. Der Patient sollte in dieser Situation nicht erwischt werden.

About admin

Check Also

Do it yourself: Vergoldete Fingernägel