Home / Schönheit / Warum ich so gerne die Haarfarbe verändere

Warum ich so gerne die Haarfarbe verändere

Hallo =)

Ich werde dich heute für ein Stimmungsticket treffen, das definitiv eine Frage beantworten wird, die du über mich hast.

Wenn Sie eine Weile bei mir waren, müssen Sie bemerkt haben, dass ich meine Haarfarbe regelmäßig ändere . Und ich hatte oft diese Reflexion „Warum ändere ich die Farbe wieder? “

Ist es eine Sucht? Eine wiederkehrende Veränderung? Eine Suche nach Perfektion? Sie müssen Trends folgen?

Nach einem x-ten Wechsel der Farbe wollte ich diese Frage mit Leichtigkeit beantworten.

Ändern der Haarfarbe ist ein bisschen wie den Kopf ändern

Ändern Sie die Haarfarbe

Seit ich 16 Jahre alt bin, färbe ich meine Haare , glaube ich, dass ich seit dieser Zeit meine natürliche Farbe nicht 100% (außer Wurzel) hatte.

Ich weiß, dass es für viele von euch verrückt und „schlecht für meine Haare“ klingt, aber es ist eine Realität. Es ist mehr als 10 Jahre her, dass ich meine wahre Farbe auf meinem ganzen Kopf hatte.

Ich begann weich mit Schattierungen von Tönen oder Brauntönen , und eines Tages brach ich mit Rot, Lila, Mitternachtsblau …

Ich habe die Farbe lange gewechselt, zuerst, weil ich mich verändern wollte, ich wollte mich schön fühlen. Es ist seltsam, ich weiß, aber als Teenager hatte ich das Bedürfnis nach Veränderung, um mich durch meine Haarfarbe zu behaupten.

Dann, eines Tages, hatte ich den ultimativen Antrieb, schnitt meine langen Haare und verblasste.

Ich werde dich nicht anlügen, ausnahmsweise einmal war es eine große Veränderung in meinem Leben.

Ich musste meine Meinung ändern , ich hatte mich selbst verändert und ich weiß, dass ich nie wieder derselbe sein werde.

Wie ein Phönix, der aus der Asche aufsteigt, habe ich meinen Kopf gewechselt und in eine Schere und eine Tube Farbe geschaut.

Die Entdeckung von semi-permanenten Färbungen

Wenn Sie verfärbtes Haar haben, können Sie tun, was Sie wollen! Die meisten semi-permanenten Flecken nehmen nur sehr hellblond oder weiß an. Und da habe ich gemurmelt!

Für große Veränderungen, wie Grau oder Metallic-Pink, vertraue ich meine Haare meinem Super-Friseur an. Es ist 3 Jahre her, dass ich in dieses Zimmer gehe und ich bin nie enttäuscht, es ist auch Sabrina (Kuckuck ^^) zu verdanken, dass ich diesen Haarschnitt habe.

Sie folgt mir in allen meinen Wahnvorstellungen und besonders sie ist sehr guter Rat. Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Lounge in Straßburg sind, empfehle ich es sehr. Es ist

Ich behalte die Blonde als Grundfarbe, denn am Ende sehe ich mich gerne blond mit meinen kurzen Haaren. Es ist das Finale, die Farbe, zu der ich zurückkomme. =)

Ja, es ist nicht einfach zu pflegen, aber es ist möglich, mit guten Produkten, gibt es mehrere Monate, teilte ich Ihnen

About admin

Check Also

Beyonce Pose von Kim Kardashian

KKW Beauty, die Kosmetikmarke des weltberühmten Reality Stars Kim Kardashian, kreierte die Veranstaltung mit seiner …