Home / Mode stil / Trockenes Bürsten: Der Hautpflege-Schritt Ihre Routine fehlt

Trockenes Bürsten: Der Hautpflege-Schritt Ihre Routine fehlt

Frau trocken putzende Haut

Bild: Getty

Wenn Sie in einem Spa waren, haben Sie wahrscheinlich eine Abteilung mit weichen, aber festen Borstenpinseln gesehen – sie sind nicht für Ihre Haare! Diese normalerweise hölzernen Bürsten sind für Ihre Haut (einschließlich Ihres Gesichtes). Wenn man eine dieser Holzbürsten gegen die Haut streicht, wird ein Prozess namens Trockenputzen mit einer langen Liste von Beschwerden behilflich sein.

„Ich empfehle das Trockenbürsten, weil es sehr schnell, erschwinglich und einfach ist, um eine optimale Haut zu fördern und die Durchblutung anzukurbeln und gleichzeitig das Auftreten von Cellulite zu reduzieren“, sagt ELEMIS VP of Global Education Annet King. „Es hilft der Durchdringung Ihrer Körperöle und Produkte und hilft, Abfall, Salz und Toxine zu säubern.“

[ Fragen“ sie einen experten: wie man cellulite ein f allemal los> ]

Wie man Pinsel trocknet

Die beste Zeit des Tages zum Trocknen der Bürste ist morgens, bevor Sie duschen, um zu helfen, das System zu energetisieren und Ihren Körper und Verstand aufzuwecken. „Beginnen Sie an den Fußsohlen und bewegen Sie sich aufwärts zu Ihren Beinen [wenn Cellulite von Bedeutung ist, geben Sie diesem Bereich ein bisschen mehr Liebe]“, sagt Celebrity-Kosmetikerin Gina Mari . „Sobald Sie den Bauch erreicht haben, bewegen Sie den Pinsel in einer kreisförmigen Bewegung. Als nächstes bürsten Sie Ihre Arme in einer kreisförmigen Bewegung auf Ihre Brust und auf Ihre Brust. Sie können auch Ihren Nackenbereich von hinten anfalten und sich vorwärts bewegen. “

Pinsel in langen Strichen mit dem Pinsel flach auf der Haut. Vielleicht möchten Sie Ihre Haut beruhigen, indem Sie mit der Hand darüber streichen, da die Bürste ein Kribbeln verursachen kann – achten Sie jedoch darauf, den Pinsel nicht zu stark zu belasten. Sie sollten niemals Schmerzen verspüren, da dies zu Brüchen und / oder Rötungen führen kann. Beachten Sie, dass es nicht notwendig ist, die Bürste in der Dusche oder bei feuchter Haut zu trocknen, da dies die Borsten der Bürste beschädigen kann. a tea tree spray or disinfectant spray to remove the dead skin cells after use. Mary Coyne, Spa-Leiterin von Ashford Castle , empfiehlt ebenfalls, ein Teebaumspray oder Desinfektionsspray zu verwenden, um die abgestorbenen Hautzellen nach der Anwendung zu entfernen. Der gesamte Trockenbürstprozess sollte zwei bis drei Minuten dauern.

Nicht nur für deinen Körper

Die meisten Menschen denken an Trockenbürsten als eine Übung für den Körper, aber es ist tatsächlich etwas, was Sie auch auf Ihrem Gesicht tun können. Sie sollten wieder kreisende Bewegungen verwenden, aber diesmal am Dekolleté beginnen und sich auf die Stirn und dann wieder nach unten bewegen. Wenn Sie Ihr Gesicht trocken bürsten, werden Ihre Hautpflegeprodukte leichter in Ihre Haut eindringen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Anti-Agers“ und nach dem auftragen m> . Und denken Sie daran, nicht den gleichen Pinsel auf Ihrem Gesicht zu verwenden, wie Sie Ihren Körper tun! Abgesehen davon, dass Sie möglicherweise einen Ausbruch verursachen, sollten Sie einen etwas weicheren Pinsel für Ihr Gesicht verwenden.

Und bevor Sie sich über Ihren Terminkalender streiten, müssen Sie nicht jeden Tag trocken bürsten, um Nutzen zu erzielen! In der Tat wird empfohlen, diese Behandlung nur sparsam zu praktizieren. „Ich empfehle generell, einmal pro Woche zu beginnen und langsam zu wachsen (bis zu täglich), da Ihre Haut toleriert, weil trockenes Bürsten eine Form von Peeling ist – tägliches Bürsten kann zu viel sein und ein bis drei Mal pro Woche ist für die meisten Menschen ausreichend“, sagt RealSelf Mitwirkender Dr. Sejal Shah .

Was“ ist peeling> Alles“ was du wissen musst> ]

Das heißt, es wird Konsistenz erforderlich sein, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen, aber Sie werden sofort weicher und glatter Haut bemerken, weil es den Blutfluss erhöht. Im Laufe der Zeit sollte die Haut glatter, hydratisiert und straffer sein. Viele Leute behaupten auch, dass diese Praxis bei ihrer Verdauung hilft.

Trockenes Bürsten ist nicht für jedermann

Es ist jedoch nicht jedermanns Sache. Personen mit Hauterkrankungen, wie Ekzeme oder Psoriasis, sollten dies vermeiden oder zumindest betroffene Bereiche meiden. Cynthia King, Master-Masseurin bei Savor Spa , fügt hinzu, dass schwangere Frauen auch besonders vorsichtig sein sollten, wie jeder mit offenen Wunden, gebrochener, geschädigter oder dünner werdender Haut oder jemand, der schwach, krank oder alt ist. „Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, dass trockenes Bürsten zu Reizungen oder zu starker Austrocknung der Haut führen kann, wenn Sie empfindliche Haut haben, die anfällig für Schübe ist“, sagt Shah. „Auch in Ihren Teenager- und frühen 20er-Jahren werden sich die äußeren Schichten Ihrer Haut automatisch umdrehen, so dass Sie wahrscheinlich nicht das zusätzliche Peeling brauchen, das das trockene Bürsten bietet.“

Wählen Sie den richtigen trockenen Pinsel

Sobald Sie sich verpflichtet haben, trockenes Bürsten zu versuchen, müssen Sie einen richtigen Pinsel auswählen. Viele trockene Bürsten kommen ohne Griff, aber oft finden die Leute, dass die Entscheidung für eine mit einem langen Griff besser ist, da es Ihnen ermöglicht, diese schwer zu erreichenden Stellen leichter zu erreichen. „Ich empfehle, einen von zwei Körperbürsten zu bekommen : ELEMIS und VOYA „, sagt Coyne. „Beide Pinsel haben natürliche Kaktusborsten, die die beliebteste Art von Pinseln sind. Die ELEMIS Körperbürste hat einen abnehmbaren Stock, der sehr nützlich ist, um schwierigere Bereiche des Körpers zu erreichen. “

Denken Sie daran: Wenn Sie ein trockenes Bürsten von Kopf bis Fuß planen, benötigen Sie zwei Bürsten. Wenn Sie sich Sorgen um die Sensibilität machen, schlägt Shah vor, mit einem Waschlappen anzufangen und sich zu etwas steiferen zu arbeiten, sobald Sie den gewünschten Effekt haben.

Vorteile des Trockenbürstens

Während viele der Effekte des Trockenputzens bewiesen wurden – wie exfoliated Haut – werden nicht alle Ansprüche, die diese Ayurveda-inspirierte Praxis umgeben, unterstützt. „Trockenes Bürsten kann einen Aspekt der Massage und Massage haben, kann den Blutfluss und die Durchblutung vorübergehend erhöhen und das Lymphsystem stimulieren“, sagt Shah. „Wenn es jedoch darum geht, den Körper von Toxinen zu befreien, hat der Körper sein eigenes effizientes System, in dem die Leber die Hauptrolle spielt und es gibt keinen Beweis, dass trockenes Bürsten irgendeinen Einfluss auf diesen Prozess hat.“

Es ist auch wichtig zu beachten, dass während trockenes Bürsten wird wahrscheinlich helfen mit Cellulite mehr als alles, was Sie in einer Tube oder Flasche auf kurze Sicht finden, die einzige langfristige Möglichkeit, sich von diesen lästigen Klumpen und Beulen zu befreien ist zu bauen die Muskeln unter dem Fettgewebe (ja, das bedeutet Ausfallschritte und Kniebeugen).

trockenes Bürsten: Der Pflege Schritt Ihrer Routine fehlt

About admin

Check Also

28 Schönheitslooks, die eine Haute Couture Show aus dem Herbst 2018 verdienen

Bilder: Imaxtree Während die Kleidung die Hauptattraktion bei den Haute Couture-Shows in Paris ist, verdienen …