Home / Schönheit / Träumst du, ohne einen Sprung zu gebären?

Träumst du, ohne einen Sprung zu gebären?

Während der Schwangerschaft können verschiedene Hautveränderungen ab dem 4. Monat bei den Kandidaten der Mutter in bestimmten Regionen des Körpers auftreten. Diese Linien und Risse, die vor allem durch die Dehnung des Bauches entstehen, kommen durch schnelle Gewichtszunahme und Wachstum ebenfalls zum Tragen. Der Grund dafür ist die tiefe Dehnung. Der effektivste Weg, um Risse zu vermeiden, ist, ohne Risse zu handeln.

Die Verwendung von Pflanzenölen während der Schwangerschaft ist eine der häufigsten Methoden.

Im Inhalt von Bio-Öl befeuchten Ringelblumenöl, Lavendelöl, Rosmarinöl und Kamillenöl die Dehnung während des Wachstums Ihres Magens, während Vitamin E auch eine wichtige Rolle bei der Erhöhung der Elastizität der Haut und der Bekämpfung von Rissen spielt. Solange Ihre Haut flexibler ist, sind die Gewebsrisse, die zur Bildung von Rissen in der Haut führen, am wenigsten. Die Anwendung des Bio-Öls in kreisenden Bewegungen zweimal täglich in der pränatalen Phase auf Bauch, Kinn, Brust, Taille, Oberbeine und alle Zonen, in denen sich Risse bilden können, ist wirksam für eine knackfreie Schwangerschaft .

Klicken Sie, wenn Sie ohne Crack gebären möchten …

About admin

Check Also

Mein Signature Duft

Die Jagd nach dem perfekten Parfum – die eine , die Sie von euch erinnert …