Home / Schönheit / Natürliche Lösungen für schnell schmierendes Haar

Natürliche Lösungen für schnell schmierendes Haar

Wenn Sie nach der Haarwäsche ein fettiges Aussehen innerhalb kurzer Zeit (in der Regel 1-2 Tage) haben, haben Sie einen fettigen Haartyp. Dieses Öl im Haar wird von der Kopfhaut erzeugt, um das Haar zu schützen. Die Produktion dieser schützenden Öle ist viel mehr im Falle von öligem Haar, das schnell geölt wird.

Was verursacht fettiges Haar?

Die Gründe für die häufigere Sekretion der schützenden Öle, die Ihr Haar schnell einschmieren lassen, sind:

  • Kann vererbt werden
  • Hormonelle Störungen, die durch Menstruationszyklen, Schwangerschaft und Antibabypillen verursacht werden
  • Übermäßiger Stress
  • Übermäßiger Verbrauch von ölreichen Lebensmitteln
  • Talgproduktion“ auf fettigem haar kann das schwer schwach und zu kontrollieren machen. die mit dem talg kombiniert einer schicht in ihrem werden. als ergebnis juckreiz auftreten was haarausfall d werdendem f>

    Hier können Sie die natürlichen Lösungen, die wir Ihnen empfehlen, anwenden, um das schnelle Ölen zu verhindern, das zu solchen unerwünschten Folgen führen kann, und um die Pflege Ihrer Haare zu gewährleisten.

    Effektive natürliche Rezepte, die ein schnelles Ölen im Haar verhindern

    1. Apfel Shirasu Kreis

    Wenn es um fettiges Haar geht, ist eine der effektivsten Lösungen Apfelsirup. Die darin enthaltene Essigsäure reguliert den pH-Wert Ihres Haarfärbemittels und verhindert die Produktion von überschüssigem Schutzöl. Durch die tiefenreinigenden Eigenschaften werden auch Haarreste im Haar zur besten Reinigungsflüssigkeit.

    1. 2-3 Tassen Apfelsaft in ein Glas Wasser geben.
    2. Nach dem Waschen der Haare mit einem Shampoo für fettiges Haar, spülen Sie Ihre Haare mit einer Mischung aus Apfelsaft und Wasser.
    3. Nach ein paar Minuten spülen Sie Ihre Haare mit kaltem Wasser ab.
    4. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 mal pro Woche.

    2. Aloe Vera Gel

    Eine andere wunderbare natürliche Lösung für fettiges Haar ist die Verwendung von Aloe Vera Gel. Sie können Aloe Vera Gel Shampoos verwenden, um fettiges Haar loszuwerden, Sie können Aloe Vera Gel mit Ihrem Shampoo mischen, das Sie verwenden.

    1. 1 Esslöffel Honig“ hinzuf und weiter mischen.>
    2. Nehmen Sie diese Mischung tief in Ihren Kopf und Ihre Haare von unten nach oben.
    3. Massiere den Kopf ein paar Minuten mit dieser Mischung.
    4. Warten Sie fünf Minuten, waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser und spülen Sie sie aus.
    5. Wiederholen Sie diese Anwendung 3 Mal pro Woche für beste Ergebnisse.

    4. Ei-Brutstätte

    Eigelb ist eine schnelle und effektive Möglichkeit, überschüssiges Öl aus Ihrem Haar zu entfernen. Es ist bekannt, seit der Antike verwendet worden zu sein.

    1. Trennen Sie die beiden Eigelb und mischen Sie sie gründlich.
    2. Weiterrühren durch Zugabe von 3-4 Tropfen Zitronensaft zum Eigelb.
    3. Weichen Sie Ihre Haare ein und tragen Sie Ihr nasses Haar auf die Eiweißmischung auf.
    4. Nachdem Sie auf diese Weise für fünf Minuten geblieben sind, waschen Sie es, damit keine Rückstände übrig bleiben.
    5. Sie können dies 2-3 mal pro Woche tun.

    5. Schwarzer Tee

    Dank der im Schwarztee enthaltenen Tanninsäuren strafft es die Poren im Haar und verhindert eine übermäßige Ölreduktion und Porenverblockung.

    1. Fügen Sie 2 Esslöffel schwarzen Tee in ein Glas Wasser.
    2. Lass es 10 Minuten kochen.
    3. Lassen Sie das restliche Wasser bei Raumtemperatur abkühlen, indem Sie die Teeblätter gründlich ablassen.
    4. Gießen Sie dieses Wasser in Ihr warmes Haar und tief in Ihr Haar.
    5. Nachdem Sie diese fünf Minuten gewartet haben, waschen Sie zuerst mit Wasser und waschen Sie dann Ihre Haare mit Shampoo.
    6. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 Mal pro Woche, um ein schnelles Ölen Ihrer Haare zu vermeiden.

    6. Honig

    Honig ist auch eine der natürlichen Methoden zur Behandlung von fettigem Haar.

    1. Fügen Sie zwei Teelöffel Honig zu einem Ei hinzu und zerquetschen Sie es.
    2. Warten Sie nach dem Mischen 30 Minuten, bis Sie vollständig eingeatmet haben.
    3. Tragen Sie diese Mischung gleichmäßig auf Ihr Haar auf und massieren Sie Ihre Finger für einige Minuten tief in den Kopf.
    4. Lassen Sie diese Mischung für 20 Minuten in Ihrem Haar liegen.
    5. Spülen Sie Ihr Haar gründlich und waschen Sie es anschließend mit Shampoo.
    6. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal pro Woche, um das fettige Haar loszuwerden.

    7. Carbonat

    Trockenshampoo“ verwenden> . Nehmen Sie einige Kohlenhydrate, um das Öl in Ihrem fettigen Haar zu absorbieren, und verteilen Sie Ihre Haare in Ihrem Haar wie Shampoo und Haar. Wenn Sie Ihre Haare mit einem hochwertigen Pinsel scannen, werden Sie sehen, dass überschüssiges Öl verschwunden ist.

8. Tomaten

Wir können sagen, dass Ihre Haut eine regulierende Wirkung auf den pH-Wert hat, dank ihrer sauren Struktur in Tomaten. Außerdem zerstören Tomaten auch unerwünschte schlechte Gerüche.

  1. Mischen Sie gründlich mit einem Teelöffel eines reifen Tomatensaftes.
  2. Tragen Sie diese Mischung auf Ihr Haar auf und vertiefen Sie Ihre Haare.
  3. Bedecken Sie Ihre Haare mit einem Duschknochen und warten Sie 30 Minuten.
  4. Mit kaltem Wasser abwaschen.
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang einmal oder zweimal pro Woche.

9. Banane

Sie können schwere Haarcremes oder Haaröle aus Shampoos, die Sie verwenden, haben. Um diese Situation zu vermeiden, können Sie sich zu Hause mit den“ bauch> .

  • Bürsten Sie Ihr Haar nicht sehr oft, weil Sie Ihr Haar zu oft bürsten und Öl produzierende Perlen aktiver machen.
  • About admin

    Check Also

    Beyonce Pose von Kim Kardashian

    KKW Beauty, die Kosmetikmarke des weltberühmten Reality Stars Kim Kardashian, kreierte die Veranstaltung mit seiner …