Home / Schönheit / Kräuteröle, um Ihre Haare zu zeigen

Kräuteröle, um Ihre Haare zu zeigen

Einer der Orte, an dem sowohl Männer als auch Frauen großen Wert auf ihr Aussehen legen, sind ihre Haare . Es gibt viele Möglichkeiten, um gesundes Haar zu bekommen und es gut aussehen zu lassen. Einige dieser Methoden tragen und schwächen ihre Haare. Allerdings können ein paar pflanzliche Öle, die Sie verwenden, Ihr Haar lebendig machen.

Hier sind einige von ihnen;

Kokosnussöl

Kokosnussöl, Nährstoffgehalt und feuchtigkeitsspendende Haare sind eines der nützlichsten Öle, die Sie in natürlichen Haarpflege-Masken verwenden können.
Massieren Sie Ihre Fingerspitzen mit den Fingerspitzen und lassen Sie Ihre Haare und Haare tief und dann tragen Sie einen Knochen oder wickeln Sie Ihr Handtuch für 1-2 Stunden, dann gründlich mit einem milden Shampoo spülen und gründlich ausspülen.

Besonders für übermäßig abgenutztes Haar können Sie Ihre Haare revitalisieren, indem Sie Ihre Haare 2-3 Mal pro Woche auftragen.

Kiefernöl

Kiefer hat eine spezielle Formel, die die Haarfollikel pflegt. Während es dem Haar hilft zu wachsen, hilft es, schädliches Bakterienwachstum im Haar mit seinen antiseptischen Eigenschaften zu verhindern. Reduziert Bananen, beugt dem Jucken von Haar Diplomen vor, hilft dem Haar, seine wahre Gesundheit wiederzuerlangen.

Sie können Ihr Haar anwenden, indem Sie 10-15 Tropfen Pinienöl in 250 ml Shampoo tropfen.

Knoblauchöl

Knoblauchöl kann Haarausfall verlangsamen, es ist gut als natürliches Antibiotikum für Haarprobleme und verbessert das Gesamterscheinungsbild der Haare. Sie können auch das Knoblauchöl wählen, um das abgenutzte und geschwächte Haar aufgrund von Ernährung, Umweltfaktoren und schweren Haarpflegeprodukten zu stärken.

Um die Soße auf das Knoblauchöl aufzutragen, rühren Sie einen Kochlöffel Knoblauchöl und 1 EL Pinienöl unter. Massieren Sie das Öl mit den Fingerspitzen und massieren Sie Ihre Haarfollikel. Auf diese Weise halten Sie die Haare für etwa eine halbe Stunde und gründlich waschen.

* Sie können sich zweimal pro Woche bewerben.

Aspirationsöl

Aspirin enthält Ölsäure, die das Haar stärkt und das Haar verdickt. Aspirat stärkt und stärkt die Haarfollikel. Insbesondere ist Aspirationsöl für Haare empfohlen, die sehr von der Farbe, vom Meer und von der Sonne getragen werden.
Bei regelmäßiger Anwendung gibt es den Haarfollikeln mehr Sauerstoff und stärkt die Wurzeln. Gleichzeitig gewinnen die Sagas an Lautstärke und Helligkeit.
Sie können Ihre Haar Diplome mit Baumwolle und Aspirant Öl für 15-20 Minuten waschen.

Arganöl

Dank der Vitamine B und E, die Sie darin haben, ist Ihr Haar strahlend und weich.

Sie können das Substrat vorher und nachher auftragen.
Um die Soße vorher auf den Körper aufzutragen; erhitze das Öl etwas und massiere dein Haar. Wickeln Sie dann Ihre Haare mit einer Stretchfolie und warten Sie ca. 1 Stunde.

Nach dem Bad anwenden; Sie können auf Ihre Haarspitzen aufpassen, indem Sie einige Tropfen Ihrer Haarbürste fallen lassen, wenn Sie es mit Ihren Händen wollen oder wenn Sie mehr Wasser aus Ihren Haaren bekommen möchten.

Wacholderöl

Wacholderöl ist ein starkes Antiseptikum und kann gegen Hautprobleme wie Ekzeme, die im Haar auftreten, verwendet werden. Das Wacholderöl, das die Haut beruhigt und reizt und sich gleichzeitig in den Haaren der Haare und der Kopfhaut ansammelt, reinigt die Reste der Haarstyling-Produkte gründlich und lässt die Haarwurzeln atmen.

Bei der Anwendung von Wacholderöl wird empfohlen, es mit anderen Ölen zu verwenden, anstatt es allein zu verwenden.

Wenn Sie Wacholderöl für extrem trockene, schuppige und hängende Haare verwenden möchten, mischen Sie 10 Tropfen Wacholderöl mit 3 Esslöffel Jojobaöl und massieren Sie es, um das Haar zu vertiefen. Warten Sie 30 Minuten und schütteln Sie dann Ihre Haare. Dies kann 2-3 Tage pro Woche bis zur Schuppen gemacht werden.

Thymianöl

Es hat antibakterielle und wirksame antibakterielle Eigenschaften für Ekzeme, Kleie und Mikroplasma, die in Ihrem Thymian Haar auftreten können.
Durch tägliches Auftragen von Thymianöl auf Ihre Haare können Sie lebhafte und helle Haare haben.
Da Thymianöl ein hartes Öl ist, wird es nicht direkt von selbst verwendet. Sie können es mit Olivenöl mischen.
Massieren Sie diese Ölmischung mit den Fingern und lassen Sie sie 1-2 Stunden im Haar liegen.

Jojobaöl

Jojobaöl, das besonders für den Friseurbedarf geeignet ist, hilft, das Haar lebendiger und feuchtigkeitsspendender zu machen. Es bietet Ihnen auch eine gesunde Frisur.

Jojobaöl, das auch für Vitalität und Vitalität von geschädigtem Haar von der Sonne verwendet wird, wird auch verwendet, um Schuppenbildung zu verhindern.
Sie können Jojoba-Öl auch als sauberes Haar verwenden oder indem Sie eine Mischung mit anderen aromatischen Ölen vorbereiten, die Sie allein verwenden.

Nachdem Sie eine saubere Soße auf das Jojobaöl aufgetragen haben, können Sie die Haare mit einem Knochen oder einer Stretchfolie abwischen und eine halbe Stunde warten.

Sie können dies einmal pro Woche tun.

About admin

Check Also

Beyonce Pose von Kim Kardashian

KKW Beauty, die Kosmetikmarke des weltberühmten Reality Stars Kim Kardashian, kreierte die Veranstaltung mit seiner …