Mode stil, , , , , ,

Hair Stitching ist die neueste Beauty-Technik von der Pariser Fashion Week zu kommen

Alexander McQueen Spring 2016 runway

Bild: Imaxtree

Alexander“ mcqueen> ist eine Show, die immer %C3%BCbertrieben“ ist inklusive sch um die au stickerei und verzierung von sarah burtons fr kollektion zu begleiten hat der friseur guido palau komplizierte hochsteckfrisuren mit haarstichen hergestellt. ja es genau das was sie denken: eine nadel ein faden durch ganze haar gen werden aussehen erzeugen. benutzen redken windblown den haaren etwas mut geben sagte er>Allure . „Das ist es.“

hair stitching on the runway at Alexander McQueen Spring 2016

Bild: Imaxtree

„[Designerin] Sarah Burton wollte, dass sich die Haare sehr natürlich und weich und feminin anfühlen, aber auch handwerklich, da ein Großteil der Kollektion auf handwerklicher Verarbeitung beruht“, sagte er. Ich wollte, dass es Interesse gibt, wenn man sich die Modelle von vorne anschaut, nicht nur die Rückseite. „Unsichtbare Fäden wurden sorgfältig durch die Strähnen geschlungen und bildeten ein wunderschönes, tragbares Stück Haarkunst. „Weißt du, wenn du etwas durch eine Nähmaschine legst und wenn du es ziehst, runcht der Faden? Das ist die Idee, die wir anstrebten. “

Es scheint, als wäre es ein ziemlich cooler Haartrend, aber definitiv einer, den man bei der Nachahmung zu Hause braucht.

[über Allure ]

Author Since: Sep 03, 2018

Related Post