Home / Lebensstil / Frühstücksbuffet: Eine gesunde, aber eine köstliche Mahlzeit

Frühstücksbuffet: Eine gesunde, aber eine köstliche Mahlzeit

Das Frühstück gilt als der König aller Mahlzeiten, und wir haben die Wahl, aber wir stimmen zu. Also, warum nicht alle lodernden Flammen und entscheiden sich für ein Frühstücksbuffet. Zuerst der butterartige Toast und dann der saftige Speck mit Eiern. Das Brot und Müsli verdoppeln den Appetit mit etwas Hüttenkäse, Marmelade oder Erdnussbutter. Gefolgt von süß-herzhaften Waffeln oder Pfannkuchen mit Ahornsirup und karamellisierten Bananen. ever. Fügen Sie dazu eine Tasse Tee, Kaffee oder frischen gemischten Saft hinzu und Sie haben das beste Wenn man bedenkt, dass Frühstück wie ein König eingenommen werden sollte, wäre ein Frühstücksbuffet immer die beste Option. Ein gutes Frühstück hilft, die Produktivität, Konzentration und Erinnerung während des Tages zu steigern. Überspringen von Frühstück kann zu Müdigkeit und Schlaflosigkeit führen.

Quelle: schwarz.weiß.vivid

Quelle: schwarz.weiß.vivid

Da die heutige Kultur bis spät in die Nacht arbeiten und sie bis Mittag ergänzen soll, entscheiden sich die meisten Arbeiterklasse-Leute dafür, direkt zum Mittagessen zu gehen, was im Laufe der Zeit sehr schmerzen wird, da viele Krankheiten damit verbunden sind . Das Beste wäre, die Routine zu ändern und jeden Tag zu frühstücken, denn das Frühstück ist ein wertvolles Geschenk, das uns von Natur aus gegeben wird. Und wenn Sie solch großartige Frühstücksbuffets haben, warum sollten Sie die Chance nutzen, es zu verpassen?

Ein gesundes Frühstücksbuffet kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie dadurch nicht früh aufstehen, weiß ich nicht, was. Obwohl wir wissen, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist und uns hilft, auf vielen Gebieten zu verbessern, muss es sorgfältig überwacht werden. weil es immer eine Chance gibt, zu viel zu essen. So, hier können Sie überprüfen, wie Sie Ihr Frühstücksbuffet haben:

1.Starten Sie Ihr Frühstücksbuffet mit Obst und Fruchtsäften.

Quelle: 123RF

Quelle: 123RF

Gehen Sie für frischen Obstsalat oder ganze Früchte, weil sie eine gute Quelle für Kalium, Folsäure, Vitamin C und Ballaststoffe sind. Auch die Tatsache, dass sie kalorienarm sind, hilft auch. Ein kleines Glas frischen Fruchtsaft wäre eine andere Wahl, auch wenn ihnen die Faser fehlt. Es sollte auch nicht mehr als ein kleines Glas genommen werden, oder die Kalorienzahl wird leicht erhöht. Achten Sie darauf, zu vermeiden, Beläge, die sirupartig sind, wie sie Zucker hinzugefügt haben.

2. Wählen Sie Vollkorn, Haferflocken Essen

Quelle: Ehrgeizige Küche

Quelle: Ehrgeizige Küche

Vollkornbrot, Haferflocken, Müsli und Getreide, die unter Vollkorn kommen, müssen konsumiert werden, da sie die essentiellen Fasern für den reibungslosen Ablauf der Verdauung liefern. Alles mit zusätzlichen Zucker und Fett sollte übersprungen werden, da es leicht zu der Kalorienzahl hinzufügen könnte. Herzhafte Speisen zum Frühstückbuffet wie Muffins, Gebäck sollten nur in kleinen Mengen genommen werden, wenn es unvermeidlich ist.

3. Ersetzen Sie Butter durch den fettarmen oder fettfreien Käse

Quelle: Pinterest

Quelle: Pinterest

Butter kann durch Hüttenkäse oder Marmeladen ersetzt werden, da sie weniger unerwünschte Kalorien enthalten. Es sollte mit Bedacht verwendet werden, da ein kleines Extra viel mehr zur Kalorienzahl hinzufügen kann. Regelmäßige Sirupe können durch zuckerfreie Sirupe ersetzt werden.

4. Verbrauchen Sie Protein

gesund-Frühstück-Buffet-5

Quelle: www.frenchgirlsguidetofood.com

Proteine ​​sind ein weiterer wesentlicher Bestandteil eines guten Frühstücksbuffets. Eiweiß ist die beste Quelle für diese Proteine. Eiweiß Omelett oder sogar ein ganzes Ei Omelett wird tun, obwohl das Eigelb viel Cholesterin enthält. Speck, Käse und Würstchen werden vorzugsweise durch viel Gemüse aus magerem Fleisch anderer Art ersetzt. Aber wenn Sie diese nicht vermeiden können, sollte es in sehr kleinen Mengen konsumiert werden.

5. Vermeiden Sie schlechtes Cholesterin

Quelle: Brit + Co

Quelle: Brit + Co

Gesättigte Fette und Cholesterin sind die Hauptbestandteile von Vollmilch, Käse und Sahne. Also sollten diese vermieden werden, um nicht viel „schlechtes“ Cholesterin im System hinzuzufügen. Ersetzen diese mit fettarmen oder fettfreien Hüttenkäse, Joghurt oder Magermilch wird die richtige Menge an Protein, Kalium, Kalzium und Vitamin D liefern. Gesättigte Fette und Cholesterinverbrauch in der täglichen Ernährung kann in kürzester Zeit zu einer Katastrophe führen.

Das Wichtigste, was man bei einem Frühstücksbuffet beachten sollte, wäre, das Verhältnis, das man hat, zu überprüfen. Achten Sie darauf, kleinere Teller zu wählen, da größere Ihnen helfen können, zu viel zu essen. Ein Viertel der Platte sollte Eiweiß enthalten, ein weiteres Viertel aus fasriger Nahrung und die andere Hälfte sollte aus Obst und Gemüse bestehen. Denke immer daran, gute Gesundheit führt zu einem fröhlichen und fröhlichen Leben.

Quelle: Foursquare & SELBST

Verpassen Sie keine Modetipps, die Sie wissen möchten

Erfolg! Vielen Dank für Ihr Abonnement.

About admin

Check Also

Fantastische Food-Abo-Boxen, die Sie einfach ausprobieren müssen

Sich regelmäßig zu verwöhnen ist ein Muss. Es gibt niemanden, der härter arbeitet, um Ihnen …

Schreibe einen Kommentar