Home / Lebensstil / Frankreich zum ersten Mal entdecken

Frankreich zum ersten Mal entdecken

france

Frankreich, das Zuhause der romantischsten Struktur der Welt – Eiffelturm. Aber wussten Sie, dass es in Frankreich mehr gibt als dieses beliebte Stück? Ja! Das Land ist einfach viel zu gesegnet mit vielen Attraktionen, von antiken Basiliken zu historischen Denkmälern. Sie werden es sicherlich genießen, die großen und vielfältigen Sehenswürdigkeiten zu entdecken, besonders wenn Sie das Land zum ersten Mal erkunden. Lassen Sie uns nicht warten, denn wir geben Ihnen Tipps und Tricks für Ihren ersten Besuch in Frankreich.


Das Wetter in Frankreich

In erster Linie müssen Sie die Jahreszeit berücksichtigen, in der Sie Frankreich besuchen, denn das Land folgt einem Zyklus von vier Jahreszeiten – Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Sie müssen entsprechend den Wetterbedingungen packen. Also, wenn Sie im Frühling oder Sommer reisen, ist es am besten, bequeme Sommerkleider, Schultern, Crop Tops und florale Röcke zur Bekämpfung der sengenden Hitze zu bringen. Und wenn Sie in der kalten Jahreszeit das Land besuchen sollten, sollten Sie Ihr Gepäck mit High-Neck-Tops, Skinny-Jeans, Trenchcoats, Bomberjacken und Schals stapeln. Abgesehen davon, hier sind einige Reise-Grundlagen, die jeder Reisende mitbringen sollte.

Frühling-Sommer-Reise OOTDs

Quelle: Hübsch richtig Malerisch

Quelle: Hübsch richtig Malerisch

Quelle: Sound of Sweet Lullabies

Quelle: Sound of Sweet Lullabies

Quelle: Janitv

Quelle: Janitv

Quelle: Hallo Giggles

Quelle: Hallo Giggles


Herbst-Winter Reise OOTDs

Quelle: Geschossen von Gio

Quelle: Geschossen von Gio

Quelle: E-Magazin

Quelle: E-Magazin

Quelle: Das Kollektiv der Rue

Quelle: Das Kollektiv der Rue

Quelle: Clochet

Quelle: Clochet


Unterkunft

Quelle: Va Klavierreise

Quelle: Va Klavierreise

Wenn es um die Unterkunft geht, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn es gibt unzählige Möglichkeiten für verschiedene Arten von Reisenden. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind strategisch in Paris, der Hauptstadt Frankreichs, gelegen. Daher ist es ratsam, in der Nähe der Stadtgrenzen für eine bequemere Tour zu bleiben. Beachten Sie jedoch, dass die Unterkünfte im zentralen Geschäftsviertel recht teuer sind. Einige der renommierten Luxushotels in Paris sind La Réserve Paris Hotel und Spa, Le Bristol Paris, Le Royal Monceau – Raffles und Four Seasons Hotel George V.

Quelle: Vier Jahreszeiten

Quelle: Vier Jahreszeiten

Wenn Sie jedoch ein knappes Budget haben, gibt es günstige Hostels, die ideal für Backpacker und Reisende sind. Sie können Three Ducks Hostel, St Christopher’s Inn Paris Gare du Nord, St Christopher’s Inn Paris Gare du Nord und Slo living Hostel ausprobieren.


Sehenswürdigkeiten

Frankreich war immer mit dem überbewerteten, aber immer noch beliebten Eiffelturm und natürlich mit der schmackhaften französischen Küche verbunden. Aber abgesehen davon ist Frankreich mit faszinierenden Touristenattraktionen ausgestattet, die ständig Touristen auf der ganzen Welt anziehen. Hier sind einige der besten Orte, die Sie während Ihrer Reise in das Land besuchen sollten.

Eiffelturm

Quelle: Welt für Reisen

Quelle: Welt für Reisen

Eine Reise nach Frankreich wird niemals vollständig sein ohne den Besuch der berühmten Liebesstruktur – des Eiffelturms. Ein bisschen Geschichte, der Eiffelturm wurde nach Gustave Eiffel benannt, dem Ingenieur, der den berühmten Turm entworfen und gebaut hat. Vergessen Sie auf Ihrer Reise nicht, den richtigen Winkel zu finden und eine Pose mit der ikonischen Struktur als Hintergrundkulisse zu machen.

Notre Dame De Paris

Quelle: Hintergründe

Quelle: Hintergründe

Frankreich ist auch bekannt für prominente religiöse Strukturen und eine der bekanntesten mittelalterlichen katholischen Kathedralen des Landes ist die Notre Dame de Paris. Die Kathedrale ist sehr beliebt wegen ihrer französischen gotischen Architektur und ihrer Wasserspeier-Statuen, die den Ort umgeben.

Schloss von Versailles

Quelle: Reisekoffein

Quelle: Reisekoffein

Das Schloss von Versailles ist nicht nur ein illustre Gebäude, sondern auch ein Symbol für die interessante Geschichte des Landes. Der Palast war Teil des antiken Dorfes, das im 11. Jahrhundert in Paris erbaut wurde. Folglich wurde es zur Residenz der Monarchen, bis es zu einem bedeutenden historischen Stück wurde.

Triumphbogen

Quelle: Lifefoc

Quelle: Lifefoc

Ein anderes berühmtes Monument ist der Arc de Triomphe. Das Denkmal ist ein bedeutendes Symbol in Frankreich, das die Menschen würdigt, die während der Französischen Revolution und der Napoleonischen Kriege für das Land gekämpft und gestorben sind. Die Namen der tapferen und beliebten französischen Generäle wurden für immer auf der Innen- und Außenseite des Arc de Triomphe eingeätzt.

Louvre

Quelle: GF-Luxus

Quelle: GF-Luxus

Louvre ist nicht nur ein renommiertes Museum auf dem Land, sondern auch eine historische Struktur in der Welt wegen seiner großen Struktur und wichtiger Stücke. Das Museum wurde im späten 12. Jahrhundert unter der Herrschaft von Philipp II. Errichtet. Einige der beliebtesten Kunstwerke, die sorgfältig im Museum aufbewahrt werden, sind Mona Lisa, Geflügelter Sieg von Samothrake, Venus von Milo, Die Jungfrau der Felsen, Kodex von Hammurabi und viele mehr.

Luxemburg Gärten

Der Luxembourg-Garten oder auch Jardin du Luxembourg genannt, wurde ursprünglich von der Witwe König Heinrichs IV. Von Frankreich, Marie de ‚Medici, gegründet und befindet sich derzeit im Besitz des französischen Senats. Der Garten ist bekannt für seine zahlreichen Statuen, Brunnen und Monumente sowie sein farbenfrohes Pflanzenleben, das auf dem gesamten Gelände verstreut ist.

Disneyland Paris

Für Junggebliebene gibt es nichts Schöneres als die Wunder von Disneyland Paris zu erkunden. Der Park liegt perfekt im Herzen von Paris und ist damit der meistbesuchte Freizeitpark in ganz Europa. Sie sollten nie verpassen, einige der interessanten Attraktionen des Parks zu probieren – Adventure Isle, Buzz Lightyear Laser Explosion, Crush’s Coaster, Dumbo der fliegende Elefant, Orbitron und Sleeping Beauty Castle.


Einkaufsviertel

Frankreich ist berühmt für seine Designerhäuser, insbesondere in der Modehauptstadt Paris. Entfesseln Sie Ihren interessanten Sinn für Mode in den Straßen von Paris und kaufen Sie atemberaubende Outfits in einigen der besten Einkaufszentren des Landes, wie Les Quatre Temps, Aéroville, Carrousel du Louvre, Beaugrenelle Paris und Centre Commercial Lyon Part-Dieu.


Französische Küche

Die französische Küche ist wegen ihres ausgeprägten und appetitanregenden Geschmacks einer der bemerkenswertesten Geschmacksrichtungen der Welt. Der beste Weg, um Ihre Reise in Frankreich zu genießen, ist es, einige der köstlichen Französisch Gastronomie, die sicherlich Ihren Heißhunger befriedigen wird versuchen. Es gibt eine große Auswahl an leckeren Gerichten für jeden Reisenden, also seien Sie sicher, Ihren Appetit mit der besten französischen Küche aller Zeiten vorzubereiten.

Coquilles Saint-Jacques

Quelle: Youtube

Quelle: Youtube

  Gebackener Camembert

Quelle: Oh mein Gericht

Quelle: Oh mein Gericht

Ratatouille

Quelle: Ernste Eats

Quelle: Ernste Eats

Moules Marinières

Suppe à l’oignon

Quelle: Ernste Eats

Quelle: Ernste Eats


Denken Sie nach Ihrem Besuch in Frankreich daran, diese stilvollen Städte zu bereisen – Prag , Florenz und Barcelona . Reise so viel du kannst, denn das Leben ist dazu bestimmt, erkundet zu werden.

Verpassen Sie keine Modetipps, die Sie wissen möchten

Erfolg! Vielen Dank für Ihr Abonnement.

About admin

Check Also

Fantastische Food-Abo-Boxen, die Sie einfach ausprobieren müssen

Sich regelmäßig zu verwöhnen ist ein Muss. Es gibt niemanden, der härter arbeitet, um Ihnen …

Schreibe einen Kommentar