Home / Schönheit / Es liegt an dir, einen guten Winter zu verbringen

Es liegt an dir, einen guten Winter zu verbringen

Trinken Sie viel Flüssigkeit. Vor allem in den Sommermonaten wollen wir mit der Wirkung von heißer Luft kein Wasser trinken. Da jedoch das Durstgefühl in der Wintersaison je nach Sommer stark reduziert ist, wird auf den Wasserverbrauch nicht geachtet. Vergessen Sie nicht, dass Trinkwasser nicht saisonabhängig ist, und dass der Körper Durst hat, bringt viele Beschwerden mit sich.

Achten Sie darauf, saisonales Gemüse und Obst zu konsumieren. Versuchen Sie so oft wie möglich zu Hause Gerichte zu wählen. Beginne innerlich, bevor du deinen Körper schützt.

Verwenden Sie Ihre Feuchtigkeitscreme sofort nach dem Duschen

Wenn Sie innerhalb der ersten drei Minuten nach dem Duschen eine feuchtigkeitsspendende Creme verwenden, die für Ihre Haut geeignet ist, sind Sie in Ihrem Nemizid gefangen. Pflanzliche Öle wie Kakaobutter können auch Ihre Absätze beschädigen und Rissbildung verhindern.

Vergiss nicht zu schälen

Was Sie mit einer getrockneten und rissigen Haut tun, kann nicht gut aussehen. Dies ist besonders häufig auf der Nase und den Lippen. Beseitigen Sie die abgestorbene Haut, bevor Sie sie ausreichend befeuchten. Dafür können Sie von Honig und Kaffee oder Puderzucker profitieren. Tragen Sie diese Mischung in kreisenden Bewegungen auf Nase und Lippen auf. Mit warmem Wasser abspülen und mit einer für die Haut geeigneten Feuchtigkeitscreme anfeuchten.

Bleib nicht lange in der Dusche

Das warme Duscherlebnis im Winter gehört zu den unverzichtbaren. Längere Einwirkung von heißem Wasser kann jedoch den Feuchtigkeitshaushalt der Haut stören und zum Austrocknen führen. Benutzen Sie deshalb warmes Wasser beim Duschen und überschreiten Sie nicht zwanzig Minuten. Vergessen Sie auch nicht, nach der Dusche eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen.

Haar ist nie ohne Krämpfe

Die Kühlluft im Winter lässt die Haare ausleiern. Sie können eine Pflegecreme verwenden, die für Ihren Post-Mortem-Typ geeignet ist, oder Sie können ein paar Tropfen Argania, Teebaumöl oder Mandelöl mit einem großen Kamm auf die Enden Ihrer Haare auftragen.

Maniküre und Pediküre sind bedingt

Die Hand- und Fußpflege ist sowohl in Bezug auf Gesundheit als auch auf Ästhetik wichtig. Beseitigen Sie abgestorbene Haut, indem Sie Ihre Hände und Füße schälen und Ponza-Stein auf Ihre Fersen auftragen. Seien Sie absolut sicher bei der Pflege Ihrer Nägel und vernachlässigen Sie niemals die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme bei der Pflege. Ruhen Sie Ihre Nägel in den Wintermonaten aus, indem Sie den Nagellack stoppen.

About admin

Check Also

Vorteile von Rosskastanienöl

Rosskastanienöl ist eine Pflanzenart, die auf der Balkanhälfte wächst. Rosskastanienöl ist eine Pflanzenart, die in …