Home / Mode stil / Duft-Cocktail: Wie man einen Duft nur für dich kreiert

Duft-Cocktail: Wie man einen Duft nur für dich kreiert

Flaschen mit verschiedenen Duftölen zur Parfümierung

Bild: Getty

Es gibt viele preisgekrönte, berauschende Parfums auf dem Markt, aber wer möchte wie jeder andere riechen? Stellen Sie sich einen einzigartigen Duft vor, der auf Ihren Lieblingsdüften und Körperchemie basiert. Plötzlich scheint das Parfüm von der Stange nicht so ansprechend zu sein. Der einzige Nachteil bei maßgeschneiderten Düften ist, dass sie mit einem hohen Preisschild kommen. Geben Sie noch nicht auf, denn das Parfümieren von Duftstoffen ist der clevere Kompromiss, der es uns ermöglicht, ein maßgeschneidertes Parfüm ohne den hohen Preis zu bekommen.

Beim Parfum-Cocktail werden verschiedene fertige Parfums miteinander vermischt, um einen einzigartigen Duft zu erhalten. Es ist ein einfaches Konzept, das viele Möglichkeiten bietet. Wie bei allem Experimentellen beinhaltet dies einige Versuche und Fehler, die manchmal zu weniger als perfekten Ergebnissen führen können. Also haben wir die Experten gefragt, wie man Parfüm wie ein Profi schichtet.

Beginnen Sie mit der richtigen Stiftung

Vor dem Duftcocktail ist es wichtig, eine Sammlung beliebter Parfüms zu haben. Brian Jeong und Phil Wong, Mitbegründer von Hawthorne for Men , sagen uns: „Ein solides Fundament zu haben, ist sehr wichtig, wenn man sich durch Mischen darauf konzentriert. Sobald Sie Ihre „Palette“ oder Kerndrehung haben, sollten Sie darüber nachdenken, welche Teile von jedem Duft Sie am meisten genießen. Sie können dann andere Düfte finden, die dieses Element verbessern und sie verwenden, um Ihre Mischung zu schaffen. “

[ Wir“ z die beliebtesten frauen d des jahres> ]

Probieren Sie einzelne Notizen aus

Patti Kapla von Fragrance.com offenbart, dass einzelne Noten oder sehr einfache Düfte am einfachsten beginnen. Duftneulinge können sogar verschiedene Duft-Kits aufgreifen , die zusammen getragen werden sollen, wie die Mixologie Blendable Perfume Collection ($ 99) oder das Commodity Cocktail Kit ($ 26).

Stick mit ähnlichen Duftfamilien

Die Kenntnis der Duftkategorien (blumig, holzig, Zitrus, orientalisch, Gourmand usw.) erleichtert das Auftragen von Parfum. Kapla erklärt, dass eine allgemeine Faustregel darin besteht, Düfte zu mischen, die sich in derselben Familie oder in komplementären befinden.

Wenn Sie Düfte einer Kategorie wie z. B. Zitrusfrüchte mischen, beachten Sie die Noten in jedem Parfum und versuchen Sie, verschiedene Paarungen zu mischen. Zum Beispiel ist eine leichte Zitrusfrucht mit Noten von Zitrone und Bergamotte, gepaart mit einer dunkleren Zitrusfrucht, die Dinge wie Blutorange, dunkle Pflaume und Yuzu enthält, eine gute Mischung, sagt Steve Johnson, Duft-Sommelier für Scentbird .

Sobald Sie es geschafft haben, mit ähnlichen Duftkategorien zu arbeiten, empfehlen Jeong und Wong, sich über Familien hinweg zu verzweigen. Sie schlagen vor, einem Lieblingsduft einen kleinen Twist hinzuzufügen. Zum Beispiel, geben Sie einen blumigen Duft ein Update, indem Sie einige Gewürze oder Holznoten hinzufügen.

Mischen Sie verschiedene Arten

Es gibt keine Notwendigkeit, nur Kölnischwasser mit Kölnisch Wasser und Eau de Toilette mit Eau de Toilette zu mischen. Alle unsere Experten sind sich einig, dass es gut ist, EDTs, EDPs, Colognes und Körpersprays zu kombinieren. Jeong und Wong sagen, dass sich Düfte niedriger Konzentration, wie EDTs, in der Regel schneller auflösen, um das Endergebnis zu beeinflussen.

Reiben Sie nicht die Handgelenke zusammen

Das Reiben von Handgelenken ist ein großes No-No, weil es den Duft seiner Kopfnoten „streift“. Jeong und Wong vergleichen es mit einem schönen Gemälde. (Whoops.) Für Parfumschichtung, sprühen Sie die Düfte übereinander und lassen Sie sie für die besten Ergebnisse vermischen.

Denk an Textur

Yup, Düfte haben Textur. Johnson erklärt: „Parfüms mit kraftvollen Noten wie Gardenie, Tuberose, Benzoin, Labdanum, Weihrauch, Zimt und Koriander werden versuchen, eine Mischung zu dominieren. Kombiniere sie mit leichteren, ähnlichen Noten, um ihren Enthusiasmus zu mildern und ihr einzigartiges Drama hervorzuheben. „Er fügt hinzu:“ Lilien und Veilchen sind leicht, aber pudrig und ergänzen die starke Pulverfacette in Tuberose gut. Wenn Sie eine tiefe Harzbasis mit Benzoin, Labdanum oder Opoponax in einem Parfum haben, kombinieren Sie es mit einer leichten Kräuter-Patchouli-Note. Oder gehen Sie mit Vetiver oder Eichenmoos in eine erdige Richtung. “

Achten Sie auf komplexe Düfte

Denken Sie an Parfüm wie Mode. Wenn es um etwas Komplexes geht, ist es am besten, es mit etwas Einfachem zu verbinden. Johnson empfiehlt, intensivere Düfte mit leichten Blumennoten wie Lindenblüten, Lilien und Maiglöckchen zu temperieren.

Denken Sie über das Parfüm hinaus

Das Parfum-Cocktailing kann über das Übereinanderschichten von zwei Düften hinausgehen. Kapla sagt, dass es in der Dusche mit einer parfümierten Körperwäsche begonnen werden kann. Das Hinzufügen von Körpercremes oder -ölen kann ebenfalls zu interessanten Ergebnissen führen. Unterschiedliche Duftplatzierungen können auch zu etwas Einzigartigem führen. Kapla gibt das Beispiel an, einen Duft an Handgelenken und einen anderen an den Hals zu applizieren.

Viel Spass damit

Denken Sie daran, dies ist kein präzises wissenschaftliches Experiment. Duft-Cocktailing soll Spaß machen, also lass dich nicht davon abhalten, den „perfekten Duft“ herzustellen. Die Richtlinien sollen Neulingen helfen; Sie sind keine festgesetzten Regeln. Am wichtigsten ist es, etwas zu finden, das Ihnen gefällt. Wie Kapla sagt: „Duft ist der letzte Schliff für eine Garderobe – genießen Sie es!“

[ 10″ neue fr die perfekt f warmes wetter sind> ]

Duft-Cocktail: Wie man Parfüm schichtet, um einen Unterschrift-Geruch zu verursachen

About admin

Check Also

2 Möglichkeiten, Ihre Lieblingsschuhe in dieser Saison zu tragen

DETAILS: SCHWARZES ÜBER DIE KNIE-STIEFEL (AUF WICHTIGEM VERKAUF) | RED WRAP KLEID ( ÄHNLICH HIER …