Home / Mode stil / Dieser Nagellack, der Datums-Vergewaltigungs-Drogen entdeckt, konnte Leben ändern

Dieser Nagellack, der Datums-Vergewaltigungs-Drogen entdeckt, konnte Leben ändern

Dank unserer Lebenserfahrung (und vielen Law & Order: Special Marathons der Opfereinheiten) wissen wir, dass wir unser Getränk nie unbeaufsichtigt in einer Bar lassen, um einen Uber zu bestellen, anstatt spät nachts durch schattige Viertel zu laufen und unseren Verstand zu behalten uns, wenn wir in Brüderlichkeitsgebiet sind. Dank der Firma “ Undercover Colours“ können wir bald zu dieser Liste von Vorsichtsmaßnahmen hinzufügen, „um Rohypnol-empfindlichen Nagellack zu tragen“.

Das Möchtegern-Kosmetikunternehmen hat kürzlich bekannt gegeben, dass sein Hauptprodukt, ein Nagellack, der seine Farbe wechselt, wenn er mit Getränken in Kontakt kommt, die gängige Rapsdrogen wie Rohypnol und GHB enthalten, jeden Tag auf den Markt kommt. „Tauchen Sie einfach Ihren Finger in ein verifiziertes Getränk und innerhalb von Sekunden wird das Vorhandensein von gängigen Vergewaltigungsdrogen im Farbwechsel erkannt“, erklärt die Website des Start-ups .

Mic erfuhr die Neuigkeiten von einem Update auf der Facebook-Seite von Undercover Colors . Am 9. November änderte das Unternehmen sein Titelbild in ein Bild einer Frau mit den Worten „Coming Soon“, die auf ihre ausgestreckten Handflächen geschrieben waren.

Gegründet von vier männlichen Ingenieuren an der North Carolina State University, hat Undercover Colors bereits 2014, als sie ihre Produktpläne ankündigten, das Radar der Öffentlichkeit betreten. Sie wurden von Medien wie der Huffington Post ziemlich aufgespießt, die darauf hinwiesen, dass nicht alle sexuellen Übergriffe in Bars passieren, etwa 73 Prozent der sexuellen Übergriffe werden von jemandem begangen, den der Überlebende kennt und der seine Getränke wahrscheinlich nicht testen wird Der sicherste Weg, die Kultur der Vergewaltigung zu bekämpfen, ist die Erziehung und vor allem die Verantwortung für die Täter.

Das sind zwar gültige Punkte, aber wir glauben nicht, dass die Jungs von Undercover Colors den Umfang des Themas völlig vergessen haben, obwohl sie sich auf einen sehr spezifischen Faktor einlassen. Und angesichts des massiven Zustroms von Finanzmitteln des Unternehmens in den letzten zwei Jahren würden wir sagen, dass andere dasselbe fühlen. „Eine von sechs Frauen wird in ihrem Leben sexuell angegriffen“, heißt es auf der Website des Unternehmens. „Dieses undenkbare Problem hat epidemische Ausmaße an den Universitäten erreicht. Und etwas muss getan werden. Die Macht muss in einer verheerend machtlosen Situation an die Frauen zurückgegeben werden. „Diese Worte sind nicht nur akkurat, sondern auch leidenschaftlich.

„Ich kann es kaum erwarten, dass dies kommerziell wird. Es sollte nicht existieren müssen, aber wir können alles tun, um uns gegenseitig zu schützen „, schrieb eine von Undercover Colors 170.000 Facebook-Fans. Es stimmt, es ist unfair, dass Frauen Pfefferspray, Pfeifen und jetzt Nagellack kaufen sollten, um einen Anschein von Sicherheit zu haben (Ihre #pinktax Dollar bei der Arbeit). Es ist abscheulich, dass die Brock Turners der Welt frei nach anteiligen Sätzen gehen. Dies ist nichtsdestotrotz die Welt, in der wir leben – und uns zurückdrängen. Und während wir auf Veränderung hinarbeiten, warum malen wir nicht auf ein wenig vorsorgliches Polieren?

Ein Wort des Rates: Bitte, keine punny Farbnamen, Jungs.

[über Mikrofon ]

About admin

Check Also

Rosie Huntingtons beste Mode-Momente

Rosie Huntington ist ein britisches Supermodel, das die Modewelt im Sturm erobert hat, als eine …