Home / Mode stil / Die vier Zutaten, die Sie brauchen, um Hyperpigmentierung auf dunkler Haut zu entfernen

Die vier Zutaten, die Sie brauchen, um Hyperpigmentierung auf dunkler Haut zu entfernen

Jourdan Dunn backstage at Jason Wu Spring 14

Bild: Imaxtree

Wenn es um Hautpflege geht, ist der Umgang mit Akne und sogar die mildesten Ausbrüche schwierig. Vor allem, wenn Sie fettige Haut haben . Ich habe eine Reihe von Reinigern, Masken, Feuchtigkeitscremes und Fleckenbehandlungen durchgemacht, die ein Leben lang jemand anderen leicht überleben können. Ich habe mich mit Akne beschäftigt, seit ich ein Teenager war, und obwohl es nicht komplett verschwunden ist, ist es unter Kontrolle. Jetzt bin ich mit etwas viel größerem konfrontiert: Hyperpigmentierung.

Als eine farbige Frau hängen meine dunklen Flecken, die ich sorglos in meinem Gesicht sammelte, herum wie Freunde, die einfach keine Ahnung haben. Wenn diejenigen mit dunkler Haut (ob Afroamerikaner, Asiatisch, Latein, Indisch oder Mittelmeer) die Haut von einem Schnitt, Brand oder Pickel brechen, produzieren Hautzellen mehr Melanin zum Schutz, was zu einem dunklen Fleck oder Fleck führt. Da die Sonne jedes Mal, wenn wir nach draußen gehen, ins Gesicht fällt, werden dunkle Flecken dunkler und neigen dazu, ein paar Monate zu verweilen, und können sogar Jahre dauern (deshalb ist es so wichtig, täglich Sonnencreme zu tragen ). Mikrodermabrasion“ und chemische peelings sind schnelle wege zur behandlung von hautverf aber nicht die kosteng verwendung rezeptfreien oder vorgeschriebenen produkten wird l dauern um ergebnisse zu sehen ihr portemonnaie es ihnen sp danken.>

Das wichtigste, was Sie beim Einkauf von Produkten zur Behandlung von Hyperpigmentierung beachten sollten, ist der Wirkstoff. using four popular ingredients that work with brown skin. Wir haben mit der Dermatologin Dr. Susan Taylor darüber gesprochen, wie man Hyperpigmentierung mit vier beliebten Wirkstoffen, die mit brauner Haut arbeiten , loswerden kann .

Hydrochinon

Überblick: Die gebräuchlichste Methode, um die Haut zu ihrem natürlich leuchtenden Teint zurückzuführen, ist die Verwendung von Produkten, die Hydrochinon enthalten, ein chemisches Aufhellungsmittel, das direkt auf die dunkle Markierung aufgetragen wird. Hydrochinon blockiert ein Enzym, das für die Produktion des Pigments Melanin verantwortlich ist. Durch die Blockierung der Bildung von Melanin wird der dunkle Bereich heller. Hydrochinon-Produkte können über den Ladentisch mit Konzentrationen von 1 bis 2 Prozent oder auf Rezept mit Konzentrationen von 3 bis 4 Prozent gekauft werden. Die verschreibungspflichtigen Produkte sind stärker und damit wirksamer als die frei verkäuflichen Sorten. In jedem Fall sollte das Hydrochinon-Produkt sorgfältig auf die dunklen Flecken aufgetragen werden – wobei normal erscheinende Haut zu vermeiden ist – einmal oder zweimal am Tag.

Mögliche Nebenwirkungen: Rötung, Reizung und mögliches Brennen der Haut. Es ist auch möglich, dass Ihr normaler Hautton in einem Ring um die dunkle Verfärbung herum heller wird. Sollten Sie irgendwelche dieser Nebenwirkungen bemerken, sollte das Produkt abgesetzt werden und Sie müssen Ihren Dermatologen informieren.

Wie lange dauert es, bis die Ergebnisse sichtbar sind: Drei bis sechs Monate

Retinoide

Überblick: Für Patienten mit post-inflammatorischer Hyperpigmentierung (PIH) im Zusammenhang mit Akne oder Pickel, sind rezeptpflichtige Retinoide eine weitere häufig verwendete Behandlung für die Akne und PIH. Retinoide sind Derivate von Vitamin A und umfassen Retin-A, Differin und Tazorac. Alle Retinoide sind wirksam bei der Behandlung von Akne. Retinoide sind sparsam auf brauner Haut anzuwenden. Eine kleine grüne Erbsengröße reicht aus, um das gesamte Gesicht zu bedecken.

Mögliche Nebenwirkungen: Reizung, Trockenheit und Peeling der Haut. Daher ist es wichtig, die Behandlung nur unter der Aufsicht Ihres Hautarztes zu beginnen und das Aussehen Ihrer Haut während der Anwendung dieser Produkte genau zu beobachten.

Wie lange dauert es, bis Ergebnisse sichtbar sind: Bis zu 40 Wochen

[ 10″ best dark spot correctors um ihren hautton auszugleichen> ]

Azelainsäure

Überblick: Azelainsäure ist eine weitere verschreibungspflichtige Behandlung für Akne und PIH. Es hat entzündungshemmende, antibakterielle und hautaufhellende Eigenschaften. Es ist besonders nützlich für Personen, die die Hydrochinon-Produkte nicht vertragen können.

Mögliche Nebenwirkungen: Hautreizung, Brennen, Juckreiz und Rötung.

Wie lange es dauert, um Ergebnisse zu sehen: Nach sechs Monaten

Glykolsäure

Überblick: Diese Produkte arbeiten, indem sie sanft die oberste Schicht der Haut und die dunklen Markierungen damit peeling. Es gibt viele Produkte, die Glykolsäure enthalten. Dazu gehören Reinigungsmittel, Lotionen, Gele, Toner und Cremes. Die Konzentration der Glykolsäure in den Produkten liegt zwischen 5 und 20 Prozent. Produkte mit den niedrigeren Konzentrationen können in Drogerien gekauft werden, aber Produkte mit höheren Konzentrationen müssen von einem Dermatologen Büro erworben werden.

Mögliche Nebenwirkungen: Hautreizung.

Wie lange dauert es, bis die Ergebnisse sichtbar sind: Drei bis sechs Monate

Wovon du fernbleiben solltest

Kaufen Sie keine chemischen Peelings über das Internet. Sie können zu stark für den Heimgebrauch sein und verwenden keine Bleichcremes, die Cortisone (Hautpflaster) enthalten. Die Cremes werden unangemessen auf die Haut aufgetragen und in vielen Fällen über einen längeren Zeitraum aufgetragen. Dies führt zu schädlichen Nebenwirkungen. Zu den Nebenwirkungen gehören eine dauerhafte Ausdünnung der Haut, eine dauerhafte Rötung der Haut durch das Überwachsen der Blutgefäße, das Auftreten von Ausschlägen auf der Haut und unkontrollierbare Ausbrüche von Pickeln.

About admin

Check Also

Warum Caviar-Infused Beauty-Produkte den Hype wert sind

Kaviar ist eine jener Delikatessen, die den Ruf haben, nur die Oberschicht der Gesellschaft zu …