Home / Lebensstil / Die mystischsten Orte in den USA zu reisen

Die mystischsten Orte in den USA zu reisen

The Most Mystical Places to Travel in USA

Es gibt unzählige Reiseziele auf der Welt, aber es gibt bestimmte Orte, die jene mit einem tiefen Sinn für Neugier anlocken. Von surrealen natürlichen Reizen bis zu ästhetischen historischen Strukturen ist die Welt ein endloses Stück Magie. Und in einem bestimmten Teil des Globus befinden sich einige der mystischsten Orte, die Sie nie verpassen sollten. Hier sind die besten Reiseziele in den USA, die sicherlich Ihre Suche nach Abenteuer und Geheimnis erfüllen wird.

Berg Shasta

Berg Shasta

Quelle: themccloudblog

Mount Shasta, der zweithöchste Berg der Cascades, ist kein gewöhnlicher Gipfel in der Region. Es ist eine herausragende Wahl unter Naturliebhabern, die eine Step-up-Reise in der Wildnis wollen. Und wenn wir „Step-Up“ sagen, verbinden wir es mit außerirdischen Begegnungen wie der unheimlichen Präsenz von Lebensenergie oder allgemein bekannt als „Vortex“. In den alten Kulturen wurden Wirbel als Portale zu einer höheren Dimension der Wahrnehmung betrachtet. Selbst die Einheimischen, die in der Stadt leben, können Ihnen Geschichten über die Einzigartigkeit dieses schlafenden Vulkans erzählen. Es gab viele Geschichten über Begegnungen mit Lemuriern, Saint Germain, dem Entdecker, und Alien-Landungen. Aber abgesehen von den astralen Energien, die den Ort umgeben, ist der Berg ein großartiges Ziel für Ihre Reise. Auf mehr als 14.000 ft. Über dem Meeresspiegel werden Wanderer und Bergsteiger sicherlich die Reise mit einem Hauch von Nervenkitzel schätzen.

Skinwalker Ranch

Skinwalker Ranch

Quelle: YouTube

Wenn eine Stätte eine einfache Unterkunft für Rinder und andere bezaubernde Tiere sein soll, ist Skinwalker in vielerlei Hinsicht besonders geworden. Die 480 Hektar Land ist ein Lieblingsplatz unter den Liebhabern übernatürlicher Aktivitäten und dunkler Energien. Seit vielen Jahren werden riesige Kreaturen mit durchdringenden roten Augen und unbekannten Flugobjekten gesehen, die eine destruktive magnetische Aura ausstrahlen. Sein Geheimnis hat nicht nur Wissenschaftler, sondern auch Filmemacher gefangen genommen. Im Besitz des National Institute for Discovery Science wurde der Ort die Inspiration für den Film „Skinwalker Ranch“. Bis heute zieht die Skinwalker Ranch Wanderer auf unkonventionelle Art an.

Joshua Baum

Joshua Baum

Quelle: Pinterest

Joshua Tree ist definitiv einer der Orte, die Sie in Ihre USA-Liste aufnehmen sollten. Der Nationalpark ist faszinierend geschützt in einem ausgedehnten geschützten Bereich im Süden Kaliforniens. In der Umgebung des Parks leben zwei verschiedene Wüstenökosysteme – der Colorado und der Mojave. Diese Biome vereinen sich zu einer großen Vielfalt an Flora und Fauna, die mit einer unverwechselbaren Landschaft und Wetter geprägt ist. Aber es ist nicht nur die faszinierende Mischung aus Pflanzen und Tieren, die Joshua Tree zu einem Anziehungspunkt macht, sondern auch den Hauch von surrealen geologischen Aktivitäten in der weiten Wildnis. Erkunden Sie selbst und erleben Sie, wie die einschüchternden Felsformationen und unheimlichen natürlichen Bewegungen Sie in einen eher meditativen Zustand versetzen.

Cedar Breaks

Cedar Breaks

Quelle: Utah

Cedar Breaks National Monument scheint eine große goldene Treppe zu sein, die jeden Besucher in ein Reich der Spiralmagie entführt. Dieses nationale Kunstwerk kann vor Millionen von Jahren zurückverfolgt werden, wo natürliche Entwicklungen dabei halfen, ein solch tiefes geologisches Amphitheater zu weben . Die Cedar Breaks bietet mehr als 10 000 Fuß hoch aufragenden Wunder, die es zu einem großartigen Ort für Stargazers, Wanderer und sogar Mystery-Liebhaber macht. Die bezaubernde und doch eigenartige kosmische Stimmung, die vom Internationalen Dark Sky Park gefeiert wird, verleiht Ihren Stargazing-Sessions eine viel verführerischere Aura.

Mels Loch

Mels Loch

Quelle: YouTube

Ein geheimnisvolles bodenloses Loch in Manastash Ridge, Washington, Mel’s Hole ist ein definitiver Anblick. Im Laufe der Jahre haben viele versucht, die Tiefe des Lochs zu messen, aber bis jetzt gab es keine genaue Berechnung ihrer Tiefe. Einmal wurde eine Angelschnur mit 15 Meilen Höhe in das Loch geworfen, aber sie traf nie den Boden. Ein Nachbar versuchte auch, seinen toten Hund in die Grube zu werfen, aber es gab keine Anzeichen, dass es den Boden berührte, vielmehr passierte eine merkwürdige Reinkarnation von Kreaturen. Es scheint, dass Mel’s Hole die Fähigkeit hat, tote Tiere, die in seine Nähe geworfen werden, wiederzubeleben. Daher gibt es viele Spekulationen über die Sackgasse der Grube als einen Tunnel in die andere Dimension des Lebens. Die Theorien wurden nie verifiziert, und niemand weiß, wohin Mels Loch führt.

Rennstrecke Playa

Rennstrecke Playa

Quelle: Pinterest

Racetrack Playa, bekannt vor allem für seine „Sailing Stones“, verwirrt die Wanderer in einem seltsamen Sinn. Seit vielen Jahren fragen sich die Menschen, wie sich die Steine ​​über die Oberfläche bewegen und sehr sichtbare Spuren hinterlassen. Einige können die starken Winde mit einer Geschwindigkeit verbinden, die bis zu 90 Meilen pro Stunde und den nassen Lehm erreichen könnte, der eine Sache frei als die Gründe hinter dem Segeln der Steine ​​sich bewegen lässt. Aber niemand hat jemals solche Phänomene in Bewegung gesehen und viel Raum für unbeantwortete Theorien gegeben. Nun, es kann durch natürliche Aktivitäten verursacht werden, aber es ist etwas, das Sie für eine Minute oder zwei mit dem Kopf kratzen wird.

Kratersee

Kratersee

Quelle: Earth Porm

In den atemberaubenden Abgrund des azurblauen Wassers bringt der Crater Lake Schönheit und Geheimnis in einer Umgebung zur Geltung. Versteckt in Oregon, USA, ist der Crater Lake der tiefste See der USA mit einer beachtlichen Tiefe von 1.999 Fuß. Die atemberaubende Landschaft des Sees strahlt nicht nur natürliche Pracht, sondern auch elektromagnetische Kräfte aus, was es zu einem eher mystischen Ziel macht. Die Besucher würden sagen, dass ein längeres Beobachten ihrer Tiefe dauerhafte Not und sogar Tod zu laden scheint. Es gibt auch Berichte über UFO-Sichtungen und andere paranormale Aktivitäten im Crater Lake National Park.

Korallenburg

Korallenburg

Quelle: Der böhmische Blog

Die meisten historischen Strukturen haben eine Geschichte hinter der Konstruktion, und das Coral Castle ist keine Ausnahme. Der außergewöhnliche architektonische Stil dieses Schlosses, das aus kräftigen Steinen mit einem Gewicht von mehr als 1000 Tonnen besteht, macht es zu einem besonderen Reiz. Und mehr als die faszinierenden Merkmale, die es darstellt, wurde die Struktur von nur einem Mann namens Edward Leedskalnin von 1923 bis 1951 als eine Hommage an seine angeblich Ehefrau, die ihn vor ihrer Hochzeit verließ, gebaut.

Haben Sie niemals Angst, die Welt zu bereisen. Denken Sie nur daran, einige bemerkenswerte Reisetipps zu beachten. Und wenn Sie Lust auf mehr Abenteuer haben, vergessen Sie nicht, die benötigten Reiseutensilien mitzubringen. Bereisen Sie die Welt, so wie Heidi Hetzer mit ihrem Auto Hugo fast alle Kontinente erobert hat. Lesen Sie ihre Reisen hier: Mit Heidi Hetzer um die Welt reisen.

Verpassen Sie keine Modetipps, die Sie wissen möchten

Erfolg! Vielen Dank für Ihr Abonnement.

About admin

Check Also

Fantastische Food-Abo-Boxen, die Sie einfach ausprobieren müssen

Sich regelmäßig zu verwöhnen ist ein Muss. Es gibt niemanden, der härter arbeitet, um Ihnen …