Home / Mode stil / Die beste (und schlechteste!) Schönheit sieht aus den 2017 Grammys

Die beste (und schlechteste!) Schönheit sieht aus den 2017 Grammys

Die Grammys liefern immer unvergessliche Momente mit Haaren, Make-up und rotem Teppich . Natürlich wäre der (eigentliche) Höhepunkt der Preisverleihung 2017, wenn eine sehr schwangere, strahlende Beyoncé die Bühne betreten würde , um zwei Songs von Lemonade , dem Best Urban Contemporary Album des Jahres, zu performen. (Obwohl wir nachher keuchten, als später am Abend Makeup-Neinsagerin Alicia Keys einen Eyeliner trug, um ihr Duett mit Maren Morris zu singen.) Aber wir kommen uns selbst voraus.

Der 59. jährliche Grammy-rote Teppich hatte seinen Anteil an Schönheitshits und -fehlern. Die gesamten Themen des Abends? Sparkles, Purple und Tress Transformationen. Laverne Cox micro-verschönert ihre 60er-inspirierten Deckel; Rihanna berührte ihren Blick und ihre Fingerspitzen. Jennifer Lopez, Tinashe und Lea Michele experimentierten mit Pastellpurpurschatten; Lady Gaga schaukelte eine magentarote Lippe. In der Haarabteilung stellten Chrissy Teigen und Katy Perry ihre frischen neuen Stücke zur Schau, während Demi Lovato in der Länge schwelgte.

Klicken Sie sich durch die Slideshow oben für die besten und schlimmsten Schönheitsmomente der 2017 Grammys .

[Weiter: Die“ beste schlimmste sch sieht aus den golden globes> ]

About admin

Check Also

Rosie Huntingtons beste Mode-Momente

Rosie Huntington ist ein britisches Supermodel, das die Modewelt im Sturm erobert hat, als eine …