Home / Mode stil / Blush Draping ist der Contouring-Trend, den Sie noch nicht versucht haben

Blush Draping ist der Contouring-Trend, den Sie noch nicht versucht haben

Wenn wir Drapierungen hören, ist eines der ersten Dinge, die einem in den Sinn kommen, ein fabelhaftes rotes Teppichkleid . Sie stellen sich wahrscheinlich ein griechisch inspiriertes Kleid mit fließenden Falten vor, nicht wahr? Was Sie wahrscheinlich nicht denken, ist Make-up. Machen Sie sich keine Sorgen, wir sind nicht bereit, einen wilden Augenbrauen-Trend“ zu pr> , Drapieren ist eine tragbare Make-up-Technik unter dem Radar, die Rouge verwendet, um Wangenknochen zu modellieren und zu konturieren.

Proper Promi-Maskenbildnerin Bethany Brill , Drapieren ist eine Technik, bei der verschiedene Schattierungen und Texturen von Rouge verwendet werden, um Knochenstruktur, mollige und / oder plastische Wangen hervorzubringen. Stila Global Executive Director der Creative Artistry Sarah Lucero vergleicht sie mit Stoff-Drapierungen in Bezug auf die glatten und transparenten Texturen, die sich „bequem“ übereinander bewegen. Fang an, das Bild zu bekommen?

Wenn das nach Konturierung klingt, ist die Überlappung natürlich. Brill weist darauf hin, dass jedes Make-up eine Art Konturierung beinhaltet. Überlegen Sie, wie wir Make-up anwenden, um verschiedene Gesichtspartien größer, kleiner, voller, breiter, höher oder tiefer erscheinen zu lassen, als sie wirklich sind. Der Unterschied ist, Drapieren konzentriert sich auf die oft vernachlässigten Wangen und nutzt Farbe. Wenn Sie eine Pause von dem fremdartigen Schein von Stroboskopen und gemeißelten Wangenknochen brauchen, ist es drapiert.

Um ein Meister Makeup Draper zu werden, ist es wichtig, die richtige Technik zu haben. Übertreib es und riskiere wie ein Clown oder ein Extra in einem Musikvideo der 80er Jahre. Brills persönliche Technik beginnt mit der Färbung der gesamten Wange mit einem kaum gefärbten Puderrouge. Sie sagt, dass dies hilft, das Gesicht zu runden und die Wange von der Kontur des Wangenknochens zu „heben“. Als nächstes nimmt sie ein Gel oder Creme Rouge in einem helleren Farbton und tupft es zwischen den vollsten Teil der Wange und den höchsten Teil des Wangenknochens. Dies konzentriert die Aufmerksamkeit auf den schönsten und rundesten Teil der Wange, die einen jugendlichen Glanz verleiht. Sie beendet den Blick, indem sie einen Hauch von dem übrig gebliebenen Gel / Creme Rouge auf der Nasenspitze und auf den Augenbrauenknochen tupfte. Dies stellt sicher, dass der Flush natürlich und nicht künstlich aussieht.

Brill betont Subtilität ist der Schlüssel zum Drapieren. Um eine Mode-Make-up-Analogie zu machen, wollen wir weiche Falten. Wir wollen keine scharfen Falten. Also, wenden Sie Rouge mit einer leichten Berührung an und bauen Sie die Farbe allmählich auf, so dass es keine harten Ränder gibt. Versehentlich übertrieben? Nimm etwas weg. Brill sagt, dass sie oft das Produkt abnimmt. „Oft werde ich die Technik machen und dann am Ende mit den Fingern oder einem trockenen Taschentuch das kleinste Stück [Produkt] abreiben“, erklärt sie. „Es ist weniger wählerisch und hält es cool und jung und nicht übermäßig gepflegt.“

Lucero fügt hinzu, dass saubere Schönheitswerkzeuge der Schlüssel sind. Das regelmäßige Waschen der Make-up-Bürsten verhindert Ablagerungen und ermöglicht es dem Produkt, sich mühelos über das Gesicht zu bewegen.

Bereit, die Drapiertechnik zu üben? Klicken Sie sich durch die Galerie, um hübsche Schönheitslooks zu sehen, die Wangen zum Brennpunkt machen.

[Weiter: Der“ endg leitfaden f die anwendung von highlighter> ]

About admin

Check Also

28 Schönheitslooks, die eine Haute Couture Show aus dem Herbst 2018 verdienen

Bilder: Imaxtree Während die Kleidung die Hauptattraktion bei den Haute Couture-Shows in Paris ist, verdienen …