Home / Schönheit / Besondere Pflegeempfehlungen für ölige Volumina

Besondere Pflegeempfehlungen für ölige Volumina

Wenn Sie sowohl gesunde als auch natürliche Haut haben wollen, sollten Sie zuerst Ihren Hauttyp lernen. Alle unsauberen Reinigungsprodukte, die gekauft und verwendet werden, nur weil die Verpackung oder die Effekte gut aussehen, werden Ihrer Haut zu viel schaden. Sie sollten diese Produkte nicht ohne genaue Kenntnis Ihrer Haut und ohne Zustimmung des Arztes verwenden. Es ist möglich, Ihre Gesundheit bei guter und guter Pflege gesund zu erhalten.

Vergessen Sie nicht die Feuchtigkeitscreme

Eine der häufigsten Empfehlungen von Menschen mit fettiger Haut ist, dass, wenn es nicht auf die Feuchtigkeitscreme der Haut aufgetragen wird, es Fett reduzieren wird. Das richtige ist, feuchtigkeitsspendende Produkte zu verwenden, die verhindern, dass die Haut ihre Flexibilität und Feuchtigkeit verliert und die für fettige Haut produziert werden . Bei der Auswahl einer Feuchtigkeitscreme sollten Sie darauf achten, die Produkte zu vermeiden, die dichte Vaseline enthalten.

Waschen Sie Ihre Haut nicht oft

Hautfettende Menschen werden oft aufgefordert, ihre Gesichter zu waschen. Dieser Vorschlag ist jedoch nicht korrekt. Wenn Sie Ihre Haut häufig waschen, beginnt die Haut mehr zu produzieren, indem sie erkennt, dass das Öl fehlt. Als Ergebnis können Sie mit Akne, Vergrößerung der Poren und Bildung von schwarzen Flecken konfrontiert werden.

Reinigen Sie die Haut nicht mit alkoholhaltigen Tonika

Reinigen Sie Ihre Haut oft mit einem Alkohol-haltigen Toner, wie Waschen mit Wasser, wird tatsächlich den gleichen Effekt erzielen. Alkoholhaltige Tonic-Produkte werden auch natürliche Öle extrahieren, die Haut benötigen, so dass die Haut eine vorübergehende Erleichterung erleben wird, aber dann wird es mehr Öl produzieren. Obwohl Tonic-Anwendung für fettige Haut empfohlen wird, sollten Sie beachten, dass das Tonikum nicht alkoholisch ist.

Wählen Sie die richtige Haut für Ihre Haut

Sie sollten nicht von Pflegeölen weglaufen, weil Ihre Haut fettig ist. Mit der richtigen Ölauswahl können Sie Ihre Haut nähren und stärken.

• Süßmandelöl ist für alle Hauttypen geeignet und hilft, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.
• Lavendelöl ist für den Einsatz in sensibler und öliger Haut geeignet.
• Kamillenöl macht die Haut weich. Es wird oft von fettiger und empfindlicher Haut bevorzugt.

About admin

Check Also

Beyonce Pose von Kim Kardashian

KKW Beauty, die Kosmetikmarke des weltberühmten Reality Stars Kim Kardashian, kreierte die Veranstaltung mit seiner …