Mode stil, , ,

At-Home vs. In-Office: Auswahl der besten chemischen Peel für Ihre Haut

image: Imaxtree

Bild: Imaxtree

Neben einer klaren Haut steht ein strahlender Teint auf dem Heiligen Gral der Schönheitswünsche. Dank des Wechsels in der Saison mag die dumpfe, glanzlose Haut ihr vorzeitiges (und unerwünschtes) Debüt gemacht haben. (eg, scrubs) don’t always do the job, which makes using chemical“ peels> alluring, but where does one start? Manuelle Peelings (z. B. Peelings)“ erf nicht immer die aufgabe was peelings> verlockend macht, aber wo fängt man an? Genau hier. Glänze (sicher) mit diesen Expertentipps.

Vorteile von chemischen Peelings

„Chemische Peelings fördern die glatte Haut, reduzieren feine Linien und minimieren die Porengröße, indem sie den“ Leim „zwischen den oberflächlichen Hautzellen abbauen“, erklärt Annie Chiu, MD. „Sie können sich effektiv ablösen und frische neue Haut aufdecken. Die regelmäßige Anwendung von Peelings kann die Kollagenproduktion langfristig in der Dermis anregen. “

Dr. Elizabeth Tanzi, Gründerin und Direktorin von Capital Laser & Skin Care, rät bestimmten Hauttypen, Peelings zu akzeptieren – und andere, um sie zu vermeiden. „Ich liebe Peelings für Akne“ neigende haut> . Meine Favoriten sind Salicylsäure-Peelings oder ein Vitalize-Peeling (das sowohl Salicylsäure als auch Retin-A kombiniert) „, sagt sie. „Patienten mit Rosazea müssen möglicherweise wegen Hautempfindlichkeit Peelings vermeiden.“

In-vice-at-home chemische Peelings

Es ist wichtig zu verstehen, dass es einen großen Unterschied zwischen den Peelings zu Hause und im Büro gibt. „Zu Hause Peelings durchdringen in der Regel nur die Epidermis und bestehen am häufigsten aus Milchsäure oder Glykolsäure“, erklärt Chiu. „Sie neigen dazu, milder in der Natur als in Büro-Peelings zu sein. Auf der anderen Seite kombinieren Peelings in der Praxis typischerweise Inhaltsstoffe, einschließlich Salicylsäure, Trichloressigsäure und Retinol, um in die obere Dermis einzudringen, wo eine Induktion der Neokollagenese auftreten kann.

Wenn Sie nicht bereit sind, einen Dermatologen-Termin zu vereinbaren , probieren Sie eine der besten chemischen Peelings für zu Hause aus, die auf Verbraucherbewertungen basieren: Avon ANEW CLINICAL Advanced Retexturizing Peel Choosing the Right Chemical Peel , Philosophie Micro Lieferung Triple-Acid Peel Pads und Peter Thomas Roth Un-Wrinkle Peel Pads Choosing the Right Chemical Peel .

the 3 best at-home chemical peels

Welches chemische Peeling passt zu Ihrem Hauttyp?

Bei so vielen Versionen auf dem Markt ist es schwierig zu entschlüsseln, welcher am besten auf Ihrem Hauttyp funktioniert. Tanzi sagt, während es auf den Zustand Ihrer Haut abhängt, reagieren die meisten Leute am besten auf glykolische Peelings. Sie erklärt weiter: „Glykol-Peelings sind hilfreich für sonnengeschädigte Haut, um Hauttonus und Pigmentierung auszugleichen. Sie geben der Haut auch einen schönen, strahlenden Glanz. Salicylsäure und Retinol Peelings sind besser für Menschen mit fettiger und / oder Akne neigender Haut. Diese lockern Mitesser, reduzieren Öl und gleichen Verfärbungen durch alte Ausbrüche aus. “

Hautton ist auch ein wichtiger Faktor bei der Wahl eines chemischen Peelings. „Die häufigste Zutat in Hausschalen sind Glykolsäure, die manchmal auf dunkleren Hauttypen unvorhersehbar sein kann, vor allem asiatische oder afroamerikanische Haut“, warnt Chiu. „Ich empfehle sensible oder dunklere Haut Einzelpersonen suchen einen Hautarzt Beratung bei der Auswahl der besten Schale für ihren Hauttyp oder Haut Zustand.“

Wie man Haut für ein chemisches Peeling vorbereitet

Bevor Sie Peelings in Ihr derzeitiges Regime einführen, müssen Sie Ihre Haut vorbereiten, indem Sie kleine Verbesserungen an Ihrer täglichen Routine vornehmen. Versuchen Sie zu Beginn, direkte Sonneneinstrahlung und Retinol-Produkte für mindestens eine Woche zu vermeiden. „Es ist sehr wichtig, die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme zu hydratisieren und einen Lichtschutzfaktor von mindestens 30 nach dem Schälen zu verwenden“, fährt Tanzi fort. „Chemische Peelings können der Haut helfen, gesund zu leuchten, machen sie aber auch etwas sonnenempfindlicher – achten Sie darauf, jeden Tag einen guten LSF zu verwenden.“

Wenn Sie eine Nebenwirkung haben, empfiehlt Chiu, zweimal täglich ein mildes, rezeptfreies Hydrocortison zu verwenden, um Ihre Haut zu beruhigen und die Hilfe eines Dermatologen zu suchen. „Es gibt so etwas wie ‚zu viel‘ von einer guten Sache – und über Peeling mit zu Hause Peelings kann tatsächlich irritieren oder sogar die Haut ausbrechen.“ Wort an die Weisen? Teste immer zuerst einen Bereich, um deine erste Reaktion zu sehen.

Author Since: Sep 03, 2018

Related Post