Home / Schönheit / 9 Fehler, die in der Nasenoperation richtig bekannt sind

9 Fehler, die in der Nasenoperation richtig bekannt sind

Nasale Ästhetik ist eine der am häufigsten durchgeführten Operationen in unserem Land und in der Welt. Es gibt auch eine Menge Verwirrung in der Öffentlichkeit, die zu städtischen Legenden über diese Operation wird.
Nose Aesthetic Surgeon, der seit Jahren Nasenoperationen durchgeführt hat Assoc. Dr. Seçkin Ulusoy: „Wenn dies geplant ist, müssen Nasenfunktionen berücksichtigt werden. Denn für den Erfolg dieser Operation sind sowohl die Verbesserung der Nasenfunktion als auch die Ästhetik der Nase von entscheidender Bedeutung. “
Nose Aesthetic Surgery, die Informationen über korrekte bekannte Fehler in Nasenoperationen gibt Assoc. Dr. Die Elite Ulusoy sagte:

1. LAGE: Sehr jung oder alt, Nasenoperation ist nicht getan!

1-WAHR: Die untere Grenze für diese Operationen ist 16 für Frauen und 18 für Männer. Jedoch können wir diese Operation selbst bei jüngeren Kindern mit schweren Schwierigkeiten aufgrund einer Obstruktion der Atemwege selten durchführen. In dieser nasalen ästhetischen Chirurgie in der Kindheit, die wir sehr oft anwenden müssen, ist es möglich, diese Operation durchzuführen, ohne die Wachstumspunkte von Knorpel und Knochen zu berühren. Im fortgeschrittenen Alter gibt es keine Obergrenze für die Durchführung dieser Operation.

Diese Operation kann in jedem Alter durchgeführt werden, wenn der Allgemeinzustand des Patienten gut ist und für die Anästhesie nicht unbequem ist. Manchmal sind wir sehr fortgeschritten und wir können alle Schritte der nasalen ästhetischen Chirurgie auf Menschen anwenden, die keine ästhetischen Erwartungen haben. Mit diesem Verfahren, das wir als Ventilchirurgie bezeichnen, können wir Atemprobleme aufgrund von Zusammenbrüchen in den Nasenflügeln, Schwierigkeiten beim Atmen aufgrund extremer Winkel an der Nasenspitze und Schwächen im mittleren Dach stören.

2. FALSCH: Alle nasalen ästhetischen Operationen werden auf die gleiche Weise durchgeführt!

2-WAHR: Da jedes Individuum einzigartig ist, ist jede Nasenstruktur einzigartig und individuelle Planung muss durchgeführt werden. Diese Operation kann die einzige Operation sein, die im Gegensatz zu allen anderen Operationen im Vergleich zu Geschlecht und persönlichen anatomischen Merkmalen ziemlich viel Variabilität aufweist. Als Variablen in die Wirtschaft; Knorpel, Knochen, Haut, die Dicke des Unterhautgewebes und die Symmetrie des Gesichts. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Techniken, die wir bei der Operation eines Patienten anwenden, nicht identisch sind. Daher denke ich, es wäre nicht falsch zu sagen, dass diese Operation für jedes Individuum anders gemacht wurde, wie ein handgefertigtes Kunstwerk.

3. FALSCH: Die Narbe bei der offenen Methode bleibt erhalten!

3-WAHR: Diese Operation wird mit verschiedenen Techniken durchgeführt. Einige Chirurgen verwenden nur die geschlossene Methode, andere wählen die offene Methode und manche bevorzugen eine der beiden nach der Nase des Patienten. Durch die Einführung aller nasalen anatomischen Strukturen in der offenen Technik kann das Operationsfeld während der Operation genauer evaluiert werden und Probleme können mit geeigneten Techniken beseitigt werden. Wenn das einzige Problem des Patienten die Breite der Nase oder Flügel ist, kann es ausreichend sein, dies mit einer geschlossenen Technik zu korrigieren, aber wenn es viele andere Probleme zusätzlich gibt, ist die geschlossene Methode oft unzureichend. Nasale Strukturen in der Geographie, in der wir uns befinden, sind nicht wie europäische oder skandinavische Länder, aber wir haben große und fortgeschrittene Behinderungen in unseren Nasen und es kann notwendig sein, viele Operationen gleichzeitig anzuwenden. In meinen Operationen verwende ich 80% offene, 20% geschlossene Technik.

Wenn es in ausgewählten Fällen richtig angewendet wird, verlängert es die Dauer der offenen Technikoperation um ungefähr 1 Stunde, aber ich denke, es reduziert die Möglichkeit der Überarbeitung stark und ist erfolgreich. Mit der offenen Methode, die wir heute verwenden, ist es fast unmöglich, die Narbe mit bloßem Auge nach 6 Monaten zu bemerken. Das geschlossene Verfahren, das den größten Vorteil der Endbearbeitung in einer viel kürzeren Zeitperiode hat, hat seine Nachteile, technische Schwierigkeiten beim Arbeiten unter der Haut und die Störung einiger Probleme.

4. FALSCH: Nach der nasalen Ästhetik ist es ein schmerzhafter Prozess!

4-WAHR: Diese Operationen sind in großen Proportionen schmerzfrei, ab dem dritten Tag nach der Operation verspüren viele Patienten keinen Bedarf an Schmerzmitteln. Mit der Ultraschall-Piezo-Technologie, die wir heute verwenden, kann die Prellung sehr klein sein. Obwohl die erwähnte Härte und Schwellung ein Gefühl des Leidens von Außenstehenden hervorrufen, ist es nicht falsch zu sagen, dass es eine Art von Illusion ist.

Die Tatsache, dass Knochenskulpturen, die während der Operation angefertigt wurden, sich nicht in einem Bewegungsbereich befinden, ist der Grund, warum der Prozess schmerzfrei ist. In dieser Zeit empfehlen wir unseren Patienten, sich von Situationen wie hartem Kauen, übermäßigem Lachen und weichen Zahnbürsten fernzuhalten, die dazu führen, dass sich das Gesicht zu sehr bewegt, um keine leichten Schmerzen zu verursachen. Somit wird der Patient fast keine Schmerzen haben.

5. FALSCH: In der Frage der Nasenästhetik fällt die Nase!

5-WAHR: Wenn die Operation in erfahrenen Händen durchgeführt wird, fällt die Nase nicht. Wir unterstützen die moderne Rhinoplastik mit der Nasenvorderseite mit den Knorpeln, die wir Transplantate nennen. Die Unterstützung der Nasenspitze auf diese Weise ist resistent gegen physiologische Nasenwinkel, die sich in späteren Zeiten entwickeln können und wir können sagen, dass es eine Art Anti-Aging-Beitrag ist. In der Tat können wir sagen, dass der Nasentropfen, der den Ausdruck auf dem Gesicht des gealterten Menschen veränderte, nicht in der Nase ästhetische Operationen mit der richtigen Technik durchgeführt werden würde, aber nach vielen Jahren viel leichter wäre. Einige unserer Kollegen sagen, es wird „eine nostalgische Nase“ sein, was sehr einfach ist.

6. FALSCH: Der schwierigste Teil der Operation sind die nasalen Stoßfänger und deren Entfernung!

6-WAHR: Seit vielen Jahren verwenden wir keine langen Nasenpads, die am Gewebe kleben und schmerzhaften Druck verursachen und schmerzhaft sind, wenn sie entfernt werden. Heutzutage verwenden wir Nähtechniken, selbstlösende Puffer oder Silikonpuffer, um die Pufferwirkung zu erzeugen. All dies sind völlig schmerzlose und äußerst komfortable Anwendungen. Ich bevorzuge Silikon in den letzten Jahren, und ich bevorzuge Materialien, die der Patient in die Luft bekommen kann. Der Grund dafür, dieses Material zu lieben, ist sicherzustellen, dass die Gewebe, die wir Schleimhaut in der Nase nennen, an den richtigen Stellen sitzen. Denn beim Erfolg dieser Operation ist eine Verbesserung der Nasenfunktionen und der Nasenästhetik essentiell.

7. FALSCH: Wenn die Nasenästhetik von außen gemacht wird, wird die Atmung von außen durchgeführt!

7-WAHR: Nase und draußen zusammen ist ein Körper. Manchmal, obwohl es in der Nase kein Problem gibt, sind Luftbacken einfach wegen der Achskrümmung an der Außenseite blockiert. Manchmal, ohne die Knorpelkrümmung in der Nase zu korrigieren, kann ein ästhetischer Eingriff, der draußen durchgeführt werden muss, nicht ausreichend sein. Wir müssen zusammen mit dem Knorpel, Septum genannt, in der Nase und dem ästhetischen Äußeren denken. Ein berühmter Autor nannte es „Nase geht, wo ist Septum geht = gehe zum Meer, wo der Geist Septum genannt wird.“ Wir können sowohl innerhalb als auch außerhalb der Nase mit einem einzigen Schnitt eingreifen.

8. LAGE: Wenn die Nase ästhetisch ist, ist die Laseranwendung erfolgreicher!

8-WAHR: Laser hat keinen Platz in der Nasen-ästhetischen Chirurgie. Der Laser wird niemals das Knochen- oder Knorpelgewebe formen. Sehr selten jedoch sprechen wir nach offenen technischen Nasenoperationen vom Laser-Hautpeeling, einer Art tiefschälenden Lasers, um die Beschwerden von Patienten mit offensichtlichen Schnitten zu reduzieren. In der Vergangenheit wurde das Fleisch in der Nase verwendet, um die Größe des Fleisches zu reduzieren, aber heute wird es aufgegeben. Heute verwenden wir laserähnliche Skalierungstechnologien, die wir zu diesem Zweck hochfrequent nennen.

9. FALSCH: Nasale ästhetische Probleme sollten nur durch einen chirurgischen Eingriff korrigiert werden!

9-KORREKT: Bis vor 10 Jahren gab es keine andere Methode als die Operation bei der Korrektur von Nasenproblemen . Aber heutzutage ist eine Nasenästhetik ohne Operation in einigen ausgewählten Fällen mit technologisch kompatiblen Füllungsmaterialien möglich. Es gibt jedoch eine falsche Vorstellung, dass alle nasalen Deformitäten durch Füllen, Botox oder Hautstraffung, auch „Nasenästhetik“ genannt, korrigiert werden können, was nicht stimmt. Weil wir diese Methoden nur bei ausgewählten Patienten anwenden, die bestimmte sehr geringfügige Probleme haben.

About admin

Check Also

Vorteile von Rosskastanienöl

Rosskastanienöl ist eine Pflanzenart, die auf der Balkanhälfte wächst. Rosskastanienöl ist eine Pflanzenart, die in …