Home / Mode stil / 16 Gründe, warum Blarange Hair das neue Rose Gold ist

16 Gründe, warum Blarange Hair das neue Rose Gold ist

Wenn die dunklen Wintertage Sie im Stich lassen, gibt es einen neuen verträumten Haarfarben-Trend für 2017 , der Sie ganz schön in Fahrt bringen wird – Blondes Haar. Sie haben vielleicht bemerkt, dass Blorange-Dye-Jobs auf Ihrem Instagram-Feed immer wieder auftauchen, auch dank Promis wie Georgia May Jagger und Sienna Miller, die den Look tragen. Der Trend der Haarfarbe ist jedoch in letzter Zeit sprunghaft angestiegen. Sie können es dem Wetter oder der Tatsache zuschreiben, dass Blorange Haarfarbe so gut aussieht, dass die Leute einfach nur den Style ausprobieren wollen.

Wenn Sie immer noch Team Rose Gold Haar sind, werden Sie Blorange mögen. Allison Rappel, eine Koloristin im Antonio Prieto Salon in New York City, erklärt, dass „bloange“ eine Abkürzung für blutorangefarbenes Haar ist und mit verschiedenen Farbtönen wie Rose, Orange, Rot, Pfirsich und Gelb kreiert wird. Ein bisschen vertraut?

Der Unterschied zwischen Blorange und Ihrer Lieblings-Roségold-Haarfarbe ist, dass die Pfirsich-Töne es wärmer machen, während Roségold eher kühl ist, weil es laut Rappel mehr malvenfarbene Rosatöne enthält. Man kann sich die Blorange Haarfarbe als köstliches Creamsicle und Roségold vorstellen, wie eine hübsche rosa Macaron.

Sind Sie bereit, einen Termin mit Ihrem Friseur zu vereinbaren? Bevor Sie das tun, sprechen wir über schmeichelhafte Farbtöne. Wenn Sie einen wärmeren Hautton haben, sagt Rappel, dass die peachy Töne in blorange Haar helfen, das Gold in Ihrem Teint zu verbessern. Mach dir keine Sorgen, denn Mädchen mit rosa Untertönen können immer noch in den Trend einsteigen. Arbeiten Sie mit Ihrem Coloristen zusammen, um einen schmeichelhaften Farbton zu erzielen, der zu Ihrer individuellen Farbgebung passt. Rappel weist darauf hin, dass die violetten Töne in Roségold mit rosa Untertönen arbeiten, also bitten Sie Ihren Stylisten, diese in Ihren Blorange-Look zu integrieren.

Das Beste an Blorange Haarfarbe ist, dass es nicht einen bestimmten Farbton gibt , mit dem Sie bleiben müssen. Es geht um die Farbe anzupassen Ihnen passt. Blarange ist nicht anders als verschiedene Schattierungen von blau, lila oder sogar blond .

Wenn Sie natürlich dunkles Haar haben, wissen Sie, dass hübsche Pastell-Haarfarben oft Bleichen beinhalten, um dieses weiche Einhorn-Finish zu erhalten. Das gilt auch für Blorange. Rappel sagt: „Natürliche Brünetten benötigen mehr Vorbeleuchtung für ihre Haare als eine natürliche oder zuvor hervorgehobene Blondine.“ Sie fügt hinzu: „Vibrant Shades wird fast immer eine Vorbeleuchtung der Haare erfordern. Wenn Sie kein Bleichmittel verwenden möchten, werden Sie ein subtileres Finish erhalten. “

Sobald Sie Ihre schöne Blorange Haarfarbe haben, beachten Sie, dass es einige Wartung erfordern wird. Leider sind Blorange-Dye-Jobs nicht so wartungsarm wie blonde Ombre. Seien Sie auf häufige Besuche im Salon vorbereitet. Rappel sagt, dass Sie eine Haarglanz-Refresher-Behandlung etwa alle vier bis sechs Wochen buchen müssen, abhängig vom Zustand Ihrer Locken.

Es ist auch wichtig, dass Sie die richtigen Produkte zu Hause verwenden, um Ihre peachy Haarfarbe zu erhalten. Rappel empfiehlt , sich zu Hause ein professionelles Farbpflege-Shampoo und Conditioner zu besorgen. Sie können auch farbkonservierende Haarmasken erhalten .

Blorange ist vielleicht nicht die pflegeleichteste Haarfarbe auf dem Block, aber die Fotos sind der Beweis dafür, dass es ein bisschen Pflege wert ist. Es ist schön und es wird dich peachy scharf für den Rest des Winters fühlen. Und denke nur daran, wie schön es aussehen wird, wenn die Sonne endlich wieder rauskommt.

16 Gründe Blarange Hair Color Trend ist die neue Rose Gold

About admin

Check Also

Rosie Huntingtons beste Mode-Momente

Rosie Huntington ist ein britisches Supermodel, das die Modewelt im Sturm erobert hat, als eine …