Home / Mode stil / 10 Spots, die Sie nicht anwenden Sonnencreme (aber sollte)

10 Spots, die Sie nicht anwenden Sonnencreme (aber sollte)

Frau mit Sonnenbrille

Bild: Imaxtree

Die meisten Menschen denken, dass sie ausreichend geschützt sind, wenn sie Sonnencreme auf ihre Gesichter und Körper streichen, bevor sie nach draußen gehen. Unglücklicherweise entdecken einige Unglückliche Stunden später, dass sie wichtige Bereiche verpasst haben – und jetzt haben sie einen hummerroten Sonnenbrand, um es zu beweisen.

Diejenigen von uns, die sich beziehen können, haben wahrscheinlich eine Lektion oder zwei über die Bedeutung der Anwendung von Sonnencreme gründlich gelernt. Alle negativen Arten, wie die Sonne die Haut schädigen kann, sind gut dokumentiert und wir wissen, dass die regelmäßige Anwendung von LSF der Schlüssel zum Schutz ist. Die Probleme entstehen, wenn wir denken, dass wir gut sind und Sonnencreme auf unseren ganzen Körper auftragen, aber schlussendlich einige Schlüsselstellen vermissen. Um sicherzustellen, dass unser gesamter Körper ausreichend geschützt ist, haben wir die Experten nach den häufigsten Bereichen gefragt, in denen die Menschen vergessen, Sonnenschutzmittel aufzutragen.

Lippen

Fast alle erinnern sich daran, Sonnencreme auf ihre Gesichter aufzutragen, aber sie können wichtige Gesichtszüge auslassen, nämlich die Lippen. Dr. Dendy Engelman, dermatologische Chirurg bei Manhattan Dermatology & Cosmetic Surgery, sagt, dass Lippen einer der am häufigsten vergessenen Bereiche sind. Leider ist die Haut auf den Lippen eine der dünnsten auf unserem ganzen Körper, was bedeutet, dass Verbrennungen wahrscheinlich sind. Um Verbrennungen vorzubeugen, tragen Sie vor dem Ausgehen Sonnenschutzmittel oder ein Lippenprodukt mit Lichtschutzfaktor auf.

Genick

Selbst diejenigen mit langen Haaren sollten dafür sorgen, dass ihre Hälse geschützt sind. Dr. Ava Shamban, Hautärztin aus Beverly Hills und Gründerin von SKINxFIVE , weist darauf hin, dass dies bei der Anwendung von Sonnenschutzmitteln oft ignoriert wird.

Ohren

Ohren können klein sein, aber sie sind nicht zu übersehen, weil sie brennen können. Dr. Karyn Grossman, berühmter Dermatologe und Schöpfer von KARYNG , stellt fest, dass die Ohren häufig ungeschützt bleiben wie die Nacken. Es ist jedoch wichtig, dass die Sonnencreme über das Gesicht und zu den Ohren hinausreicht.

Engelman sagt: „Gewöhnen Sie sich an, täglich Sonnencreme auf das Gesicht aufzutragen. Wenn es Teil Ihrer Routine wird, werden Sie eher an Tagen mit mehr Sonneneinstrahlung nicht vergessen. Du kannst nicht zu viel Sonnencreme auftragen, also vergewissere dich, dass die Haut, die sichtbar ist, bedeckt ist. „Sie fügt hinzu:“ Wende sie im Spiegel an, bevor du in den Tag fährst. Auf diese Weise können Sie Orte bemerken, an denen Sie vergessen haben, sie anzuwenden. „Es gibt dem Produkt auch Zeit, sich vor dem Sonnenbaden zu absorbieren.

Kopfhaut

Im Gegensatz zu dem, was manche vielleicht denken, schützt das Haar die Kopfhaut nicht vollständig vor der Sonne. Nicht einmal diejenigen, die mit dicken, langen Mähnen gesegnet sind, können den Sonnenschutz auslassen. Engelman erklärt: „Selbst bei Haaren besteht die Gefahr, dass Ihre Kopfhaut brennt und sich später ablöst. Sonnencreme mindestens 30 Minuten vor dem Sonnenbad auf die Kopfhaut auftragen oder mit einem Hut abdecken. Spray oder Puder-Sonnenblocker sind großartig für die Kopfhaut. „Probieren Sie Clarins Sunscreen Pflegeöl Spray Broad Spectrum SPF 30 ($ 36). Es ist ein nicht fettendes Trockenöl, das auf Haare und Körper aufgetragen werden kann.

Achseln

Razor brennen scheint wie ein Spaziergang im Park im Vergleich zu verbrannten Achseln, wo jede Bewegung in Unbehagen führt. Um dies zu verhindern, tragen Sie eine dicke Schicht Sonnencreme auf die Unterarme auf. Warten Sie einige Sekunden, bevor Sie die Arme ablegen, damit das Produkt eine Chance hat, absorbiert zu werden.

Haar

Es mag nicht so brennen wie die Kopfhaut, aber das Haar“ vor der sonne zu sch> ist genauso wichtig. Es ist besonders wichtig für diejenigen mit gefärbten oder chemisch behandelten Haaren. „Der beste Weg, Haare zu schützen, ist, einen Hut zu tragen“, sagt Grossman. „Suchen Sie nach SPF-Haarsprays, die Sie in der Sonne versprühen können. Sprühen Sie großzügig, und ziehen Sie dann Ihre Haare zu einem Pony oder Brötchen. “ Shiseido Ultimate Sonnenschutz Spray Breites Spektrum SPF 50+ Für Gesicht / Körper ($ 36) kommt in eine einfach anzubringende Sprühflasche, die von den Locken bis zu den Zehen verwendet werden kann .

Das erneute Auftragen von Sonnencreme auf das Haar ist genauso wichtig wie das erneute Auftragen auf die Haut. Grossman schlägt vor, der gleichen Haut Sonnencreme Regeln und Haar SPF alle ein bis zwei Stunden und nach dem Schwimmen wieder anzuwenden.

Gammler

Selbst ein Paar knappe Bikinihose oder ein Longline-Retro-Badeanzug wird deinen Hintern nicht vollständig schützen. Swimsuits verschieben, die Wangen der schädlichen Strahlen der Sonne ausgesetzt verlassen können. Tragen Sie Sonnencreme auf Ihr Derrière gleichzeitig mit Ihrem Rücken auf, so dass die Chance, das Gebiet zu überspringen, geringer ist.

Hände

Wir verwenden Sonnencreme mit unseren Händen, aber unsere Experten haben gezeigt, dass Hände einer der am häufigsten vergessenen Bereiche sind, um SPF anzuwenden. Sorgen Sie für ausreichenden Schutz, indem Sie alle Seiten der Hände mit einer dicken Schicht Sonnenschutz abdecken. Und denken Sie daran, es nach dem Händewaschen erneut aufzutragen. Ein weiterer einfacher Hack ist es, normale Handcreme gegen eine Formel mit hautschützenden Inhaltsstoffen einzutauschen .

Brust und Dekolleté

Der Brustbereich ist ein weiterer Punkt, den alle drei Experten als eine vernachlässigte Zone bezeichnen. Es ist wichtig, dass der gesamte Brustbereich mit einer großzügigen Sonnencreme geschützt ist. Dazu gehören Dekolleté, Schultern, Brüste und Nacken. Achten Sie darauf, Bereiche zu verdecken, die durch Badeanzugbänder verdeckt sind, da sich die Träger verschieben. Es hilft, Sonnencreme aufzutragen, bevor Sie einen Badeanzug anziehen, um sicherzustellen, dass alles vollständig abgedeckt ist.

Füße

Sandalsaison erfordert Sonnenschutz am Fuß. Dazu gehören die Oberseiten, Seiten und sogar die Böden. Absätze und Füße können manchmal verbrannt werden, wenn wir uns mit einem Badetuch auf den Bauch legen.

10 Spots, die Sie nicht anwenden Sonnencreme (aber sollte)

About admin

Check Also

2 Möglichkeiten, Ihre Lieblingsschuhe in dieser Saison zu tragen

DETAILS: SCHWARZES ÜBER DIE KNIE-STIEFEL (AUF WICHTIGEM VERKAUF) | RED WRAP KLEID ( ÄHNLICH HIER …