Home / Schönheit / 10 Dinge, die Sie vor der Laser-Haarentfernung wissen sollten

10 Dinge, die Sie vor der Laser-Haarentfernung wissen sollten

Laser-Epilation, die in der Regel im Herbst, Winter oder Frühling angewendet wird, wird von vielen Menschen aufgrund der langfristigen Gesichts-Glättung bevorzugt. Wenn Sie eine Behandlung für Laser-Epilation in Betracht ziehen, aber Sie sehen nicht zu heiß an diesem Punkt, hier sind einige Ideen vor der Laser-Epilation, die Ihnen helfen werden:

Suche
Wo sollte ich für die Laser-Haarentfernung gehen? Studiere das gründlich. Einige Dermatologen und Ärzte bieten auch Laser-Haarentfernung an. Darüber hinaus gibt es unabhängige Laser-Epilationszentren. Die meisten Orte bieten diesbezüglich kostenlose Beratung an. Aus diesem Grund können Sie selbst sehen, wie Sie einen Termin vereinbaren und eine Laser-Epilation durchführen.

Haben Sie die richtigen Voraussetzungen, um mit Laser-Epilation arbeiten zu können?
Laser-Haarentfernung funktioniert möglicherweise nicht bei allen Haar- und Hauttypen. Die besten Ergebnisse werden bei Menschen mit einer klaren Haut und dunklem Fell erzielt. Laser-Haarentfernung Behandlung ist sehr schwierig in sehr dünnen und hellen Federn. Bitte konsultieren Sie das Zentrum, wenn Sie Laser-Haarentfernung definitiv tun werden.

Geben Sie es in die Gegend oder Bereiche, die Sie Laser-Haarentfernung haben möchten
Diese Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Fast der gesamte Körper kann epiliert werden. Besonders geeignet ist jedoch eine Nadelepilation für Augen- und Augenbrauenzonen. Und wieder, achten Sie auf die Verwendung von Schutzbrillen für diese Schatten.

Der Preis wird Sie nicht abschrecken
Laser ist eine Anwendung, die teurer aussieht als andere Methoden, um Haare wie Rasieren oder Wachsen loszuwerden. Wenn wir jedoch an die kommenden Jahre denken, wird Laser-Haarentfernung eine zukunftsorientierte Investition für Sie sein.

Ein paar weitere Sitzungen können erforderlich sein, aber nicht weniger
Damit die Laser-Epilation „permanent“ ist, sollte sie zwischen 6-9 Sitzungen liegen. Wenn weniger Sitzungen ausgeführt werden, ist es nicht möglich, langfristige Ergebnisse zu erzielen.

Verwenden Sie keine Antibiotika
Antibiotika werden vor der Epilation nicht eingesetzt. Ihre Haut kann wegen des Antibiotikums schlechte Reaktionen geben. Achten Sie darauf, mindestens zwei Wochen vor Ihrem Termin keine Antibiotika zu verwenden.

Tun Sie es nicht im Netzwerk, verwenden Sie keine Pinzetten
Wachsen Sie nicht vor der ersten Laserbehandlung, damit Ihre Kraftstoffe einen vollen Wachstumszyklus durchlaufen.

Rasiere vor deinem Termin
Es ist sehr wichtig, dies zu tun. Sie müssen sich rasieren, bevor Sie behandelt werden. Dies ermöglicht dem Laser, die Follikel zu sehen. Um zusätzliche Irritationen zu vermeiden, können Sie die Bereiche, in denen Epilation angewendet wird, einen Tag im Voraus rasieren.

Laser Epilation tut nicht viel weh, aber es fühlt sich auch nicht gut an
Alle Laser sind verschieden und jeder auf verschiedenen Ebenen der Schmerzen, da Toleranz. Aber es ist eine Tatsache, dass du mehr Schmerz empfindest, wenn du im Netz bist.

Erwarte nicht, dass dein Fell sofort verschwindet
Ihr Haar wird in 10-14 Tagen nach Ihrer Behandlung anfangen zu fallen. Nicht alles auf einmal. In manchen Regionen verschwinden die Federn, in manchen Regionen können die Federn später verschwinden.

PembeNar Spezial

About admin

Check Also

Beyonce Pose von Kim Kardashian

KKW Beauty, die Kosmetikmarke des weltberühmten Reality Stars Kim Kardashian, kreierte die Veranstaltung mit seiner …